Warenkorb

Aktuelles:

Bücher zum Reformationsjubiläum


Blättern Sie im neuen Prospekt oder stöbern Sie in der Rubrik «Reformationsjubiläum» (Themen...

Vernissage von Buch und Homepage: Matthias Krieg, Blickwinkel


Montag, 13. November 2017, 17.00 Uhr, h50, Zürich

 

TVZ Theologischer Verlag Zürich
Badenerstrasse 73
CH-8004 Zürich
Tel. +41 (44) 299 33 55
Fax +41 (44) 299 33 58
tvz@ref.ch

Newsletter abonnieren
TVZ bei Facebook

  

Konfirmationsarbeit in der Schweiz

Ergebnisse, Interpretationen, Konsequenzen

2016, 470 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit Abbildungen

ISBN 978-3-290-17869-7

CHF 54.00 - EUR 48.90 - EUA 50.30


Expl.
Zum Buch

Im Rahmen einer europäischen Studie wurden im Jahr 2012 /2013 Jugendliche sowie hauptamtlich und freiwillig Mitarbeitende zur Konfirmationsarbeit befragt. Nun werden erstmals die empirischen Ergebnisse zu diesem Bildungsangebot der reformierten Kirchen in der Schweiz vorgelegt und dabei insbesondere die Erwartungen und religiösen Einstellungen der Jugendlichen und Mitarbeitenden am Anfang mit deren Erfahrungen und Zufriedenheit am Ende der Konfirmationszeit verglichen.
Vertiefte statistische Untersuchungen beleuchten Aspekte wie Teilnahmemotive, Themeninteressen, Glaubensfragen, Gottesdienstpraxis, die Bereitschaft zum Engagement oder auch Teamarbeit und Methodenauswahl. Zudem werden Ergebnisse aus den einzelnen Kantonen und deren rechtliche Grundlagen präsentiert und so regionale und kantonalkirchliche Spezifika hervorgehoben. Zum Schluss ziehen die Autoren und die Autorin – auch auf der Grundlage des europäischen Vergleichs – theologische und religionspädagogische Folgerungen für die zukünftige Gestaltung der Konfirmationsarbeit, die Verknüpfung mit der kirchlichen Jugendarbeit wie auch für die Aus- und Weiterbildung.


Autoren/-innen

Thomas Schlag, Dr. theol., Jahrgang 1965, ist Professor für Praktische Theologie und Leiter des Zentrums für Kirchenentwicklung (ZKE) an der Universität Zürich.

Christoph H. Maaß, Dr. rer. pol., Jahrgang 1974, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Forschungsprojekten «Konfirmationsarbeit in der Schweiz» und «Konfirmandenarbeit in Europa».

Muriel Koch, MTh, Jahrgang 1984, ist wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Praktische Theologie und Promovendin im Forschungsprojekt «Konfirmationsarbeit in der Schweiz».