Kirche und neue Autonomie der «Laien» im 21. Jahrhundert
Die Kirche sieht sich einer grossen Herausforderung gegenüber: Die Menschen der post-industriellen und technisierten Städte verstehen sich nicht mehr als «Schafe». Sie fordern Mitbestimmung und Mitverantwortung.
In der Darstellung dieser ...
, 206 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
27,70 €
bestellen
Lieferbar

Eine Ermutigung
Gelebte Kirche findet vor Ort statt: in Gottesdiensten, kirchlichen Gruppen und Vereinen, manchmal punktuell und spontan, meist aber durchorganisiert und dauerhaft.
Das vorliegende Ermutigungsbuch gibt Impulse für eine tragfähige ...
, 144 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit 27 s/w-Illustrationen
Band 7
16,90 €
bestellen
Lieferbar

Modelle kirchlicher Zukunft
Band 1: Sinusstudie
SINUS Markt- und Sozialforschung GmbH Heidelberg, Silke Borgstedt und Projektteam
Band 2: Orientierungshilfe
Roland Diethelm, Matthias Krieg, Thomas Schlag (Hg.)

Wie kann sich die Kirche in den ...
, 2 Bände, 326 + 202 Seiten, 21.0 x 29.7 cm, Paperback mit Abbildungen
69,20 €
bestellen
Lieferbar

Grunddimensionen einer praktisch-theologischen Kirchentheorie
Ihrer Geschichte und ihrem Selbstverständnis nach kann die protestantische Kirche nur in öffentlichem Sinn gedacht werden. Dennoch stellt sich in der gegenwärtigen gesellschaftlichen Situation die Frage nach ihrer Artikulationskraft und ...
, 124 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback
Band NF 5
16,90 €
bestellen
Lieferbar

Die gesellschaftliche Relevanz von Kirche in der pluralen Welt. Festgabe für Thomas Wipf
, 302 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 6
22,80 €
bestellen
Lieferbar

Neue Wege durch ein Jahrhundert im Spiegel der Zeitschrift des religiösen Sozialismus
Seit 1906 bringt die Zeitschrift «Neue Wege» Monat für Monat das Spannungsfeld zwischen dem Reich-Gottes-Glauben und dem Weltgeschehen zur Sprache. Die Besichtigung dieses Jahrhunderts im Spiegel der «Neuen Wege» dokumentiert nicht nur die ...
, 440 Seiten, 17.0 x 24.5 cm, Hardcover mit s/w-Abbildungen
32,00 €
bestellen
Lieferbar

In der modernen Gesellschaft haben religiöse Überzeugungen und ethische Konzepte zunehmend die Gestalt von Organisationen angenommen, und sie werden immer mehr in Organisationen bedeutsam. In der Theologie ist der Organisationsbegriff bislang kaum ...
, 289 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 8
30,00 €
bestellen
Lieferbar

Die öffentliche Bedeutung der Praktischen Theologie
hg. von , et al.
Praktische Theologie zeichnet sich in ihren gegenwärtigen Theoriebildungen und aktuellen Schwerpunktsetzungen durch unterschiedlichste interdisziplinäre Diskursbezüge aus. Ist sie damit noch als profilierte Deutungswissenschaft von ...
, 217 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
24,80 €
bestellen
Lieferbar

Das Bibelverständnis von Johann Amos Comenius in einer Zeit der Krise und des Umbruchs
hg. von
«Die heilige Bibel selbst sei unsere Richtschnur, das Licht unserer Pfade, unser Morgenstern … Wenn die Bibel auf diese Weise unter uns ist, dann sendet der Herr sein Licht und seine Wahrheit und führt uns auf den Berg der Heiligkeit.» (J. A. ...
, 648 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Hardcover
Band 23
40,00 €
bestellen
Lieferbar

Evangelisch-reformierter Glaube. Eine Einführung
In ökumenischer Offenheit gibt das Buch eine Einführung in die Besonderheiten der evangelisch-reformierten Glaubensweisen und Kirchen: Was bedeutet Jesus für den reformierten Glauben? Wie können wir mit Zweifeln umgehen? sind Fragen, die ...
2. Aufl. , 62 Seiten, 125.0 x 200.0 cm, Paperback mit Abbildungen
9,80 €
bestellen
Lieferbar

Zur Interdependenz von Ekklesiologie und Gesellschaftstheorie in der Neuzeit
Die Kirche steht der Gesellschaft, der Welt, nicht einfach gegenüber; sie ist mit ihr von jeher auf vielfältige Weise verbunden und verflochten gewesen. Dass dies nicht nur praktisch und realgeschichtlich, sondern immer auch theoretisch gegolten ...
, 388 Seiten, Paperback
Band 2
30,00 €
bestellen
Lieferbar

Die Kraft des Evangeliums in unserer Zeit
hg. von
, 180 Seiten, Paperback
Band 1
15,00 €
bestellen
Lieferbar

600 Jahre Niklaus von Flüe
Zwei Aspekte vereint die Festschrift zum Gedenkjahr: Was wissen wir über Niklaus von Flüe, und wie wirkt die Gestalt des Eremiten heute?
Spiritualität und Geschichte, Kunst und Kult – ein riesiges Spektrum von Bezügen auf den Schweizer Heiligen und seine Familie, teils widersprüchlich, teils spekulativ: Egal mit welchem Interesse man an den Obwaldner herangeht, dieses Buch öffnet jedem und jeder mit rund 60 kurzen Beiträgen einen Zugang.
3. Aufl. , 388 Seiten, 17.0 x 24.0 cm, Paperback mit farbigen Illustrationen
24,80 €
bestellen
Lieferbar