Markus Mattmüller
Markus Mattmüller, Dr. phil., 1927–2003, Verfasser einer zweibändige Biographie des religiös-sozialen Theologen Leonhard Ragaz, war von 1969 bis 1992 Professor für Geschichte an der Universität Basel. Als eigentlicher Pionier der Schweizer Sozialgeschichte hat er den Blick geöffnet für die «Kleinen» in der Gesellschaft des Ancien Régime, die Kleinbauern, Landlosen und Heimarbeiter, aber auch für die oppositionellen Strömungen wie die Arbeiterbewegung oder die Friedensbewegung.
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.