Cover von Kann man Glauben lernen?
Klick ins Buch
Kann man Glauben lernen?

Eine kritische Analyse von Glaubenskursen

hg. von ,

8,80 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autoren
Reihe

Die vorliegende Handreichung wurde von der theologischen Kommission der Aargauer Landeskirche und weiteren Fachpersonen erarbeitet. Sie soll es Kirchenpflegen, Pfarrpersonen, diakonisch Mitarbeitenden und weiteren Interessierten ermöglichen, sich ein Bild von den unterschiedlichen Angeboten der Glaubensvermittlung zu machen. Neben grundsätzlichen Überlegungen zur Glaubensvermittlung stehen Beschreibungen exemplarischer Kurse zur Glaubensvermittlung: Alphalive, glauben12, Gespräche im Gässli, Theologiekurs für Erwachsene, Glaubenskurs für junge Erwachsene Take-a-way, Ausbildungskurs zur Spiritualin/zum Spiritual. Den Herausgebenden geht es aber auch darum, Kriterien für eine in der Reformierten Kirche zu verantwortende Glaubensvermittlung zu skizzieren und darüber hinaus Gestaltungshinweise zu geben, die für die eigenständige Entwicklung und Durchführung vergleichbarer Angebote von Nutzen sein können.

Theologisch-ekklesiologische Beiträge Aargau, Band 4
, 128 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-17471-2
8,80 €

David Plüss, Dr. theol., Jahrgang 1964, ist Professor für Homiletik, Liturgik und Kirchentheorie der Theologischen Fakultät der Universität Bern.

Stephan Degen-Ballmer, Pfr. Dr. theol., ist Präsident der Theologischen Kommission der Aargauer Landeskirche.

Theologisch-ekklesiologische Beiträge Aargau

Die Schriftenreihe «Theologisch-ekklesiologische Beiträge Aargau» der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Aargau thematisiert aktuelle Fragen der kirchlichen Praxis und bietet Interessierten Grundlagen und Hilfen zur Arbeit mit Ehrenamtlichen und Freiwilligen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Titel der Reihe

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.