Cover von Verlacht diese Hoffnungslosigkeit!
Klick ins Buch

Verlacht diese Hoffnungslosigkeit!

22 Predigten des Pfarrers, Politikers und Protestsängers aus Prag

hg. von

16,80 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autoren

In der Krise des volkskirchlichen Protestantismus ist es gut, auf die anders geartete Stimme der Ersten Reformation zu hören. Die Predigten von Svatopluk Karásek lassen in dieser Hinsicht aufhorchen. In ihnen kommt ein unangepasstes Christentum aus der Kirche der Böhmischen Brüder zu Wort, das in der Bibel nicht Bestätigung herrschender Meinungen sucht, sondern Wege der Hoffnung in oft genug hoffnungsloser Situation. Eine zuweilen bestürzende Aufrichtigkeit zieht ins Nachdenken über Gott und die Welt hinein; Hörerinnen und Leser werden mit sich selbst konfrontiert und zugleich ermutigt, sich vom Geist Gottes verändern zu lassen.
Die hier vorgelegten Predigten öffnen sich eben durch ihren Ernst einem leisen Humor. Ihre Sprache, ebenso klar wie phantasievoll, scheut auch den Teufel nicht. Ein Leser, der im heutigen Europa geistige Klarheit sucht, religiös oder «religiös unmusikalisch», wird durch diesen Predigtband erfrischt.

  • übersetzt von Rudolf Bohren

, 190 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-17429-3
16,80 €

Svatopluk Karásek, Jahrgang 1942, ist Pfarrer, Schriftsteller und Liedermacher und lebt in Prag.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.