Cover von Von der Küche auf den Roten Platz

Von der Küche auf den Roten Platz

Lebenswege sowjetischer Dissidentinnen

37,00 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autoren
Reihe

Ohne das Engagement vieler mutiger Frauen hätte es in der Sowjetunion der 1960er bis 1980er Jahre keine Dissidentenbewegung gegeben. Über diese Streiterinnen für Menschenrechte und Demokratie ist bislang jedoch wenig bekannt. Auf der Basis von Memoiren und biographischen Interviews zeichnet die Autorin ihre Lebenswege nach: aus der sterilen Welt des Komsomol in die verrauchten Küchen der Dissidenz, in denen diskutiert, aber auch getanzt und geflirtet wurde. Für viele endete der Weg in die politische Mündigkeit im Lager oder im Exil. Die Selbstzeugnisse der Frauen geben neue Einblicke in dissidentische Lebenswelten: Bewältigungsstrategien im Alltag, Identitäten, Wertesysteme, Netzwerke und Geschlechterbeziehungen. Der weibliche Anteil am Widerstand, die Auseinandersetzung mit der «Frauenbefreiung durch den Sozialismus», die politischen und sozialen Veränderungen sowie der Prozess des Erinnerns werden erkennbar.

Pano Verlag
Basler Studien zur Kulturgeschichte Osteuropas (BSKO), Band 13
, 584 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-907576-83-0
37,00 €

Anke Stephan, Jahrgang 1971, studierte in Freiburg im Breisgau sowie in Paris und promovierte 2004 in Osteuropäischer Geschichte an der Universität Basel. Derzeit ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Ost- und Südosteuropäische Geschichte am Historischen Seminar der Universität München.

Basler Studien zur Kulturgeschichte Osteuropas (BSKO)

Die «Basler Studien zur Kulturgeschichte Osteuropas» (BSKO) werden von Prof. Dr. Thomas Grob (Basel), Prof. Dr. Andreas Guski (Basel), Prof. Dr. Heiko Haumann (Basel), Prof. Dr. Frithjof Benjamin Schenk (Basel) und Prof. Dr. Ulrich Schmid (St. Gallen) herausgegeben. In der Reihe erscheinen sowohl kulturgeschichtlich als auch philologisch ausgerichtete Forschungsarbeiten. In den einzelnen Bänden spiegelt sich die aktuelle Osteuropa-Forschung, die neue Themen und aktuelle methodologische Ansätze aufgreift.

Das könnte Sie auch interessieren

Kategorien
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.