Für 3- bis 4-stimmigen gemischten Chor, Gemeinde, Solo ad lib. und Klavier
Partitur für 3- bis 4-stimmigen gemischten Chor, Gemeinde, Solo ad lib. und Klavier
, 40 Seiten, 21.0 x 29.7 cm, geheftet
Erhältlich als: Buch CHF 10.00
CHF 10.00
bestellen
Lieferbar

Für Jodelchor mit 4 bis 7 Stimmen
Partitur für Jodelchor mit 4 bis 7 Stimmen
, 20 Seiten, 21.0 x 29.7 cm, geheftet
Erhältlich als: Buch CHF 10.00
CHF 10.00
bestellen
Lieferbar

Den Start zu den Reformationsjubiläen im Jahr 2017 nimmt die Reformierte Landeskirche Aargau zum Anlass, eine Abendmahlsliturgie zu veröffentlichen, die sich für festliche Gottesdienste eignet und mit Musik in unterschiedlichen Stilen kombiniert ...
, 40 Seiten, 21.0 x 29.7 cm, geheftet
Erhältlich als: Buch CHF 20.00
CHF 20.00
bestellen
Lieferbar

Porträts aus Basel 1517–2017
hg. von
In der Sammlung von Kurzporträts treten einige der unzähligen Personen auf, die in den vergangenen 500 Jahren die Geschichte Basels geprägt und die Reformation des Denkens und Glaubens weitergeführt haben. Vordenkern wie Erasmus, Oekolampad und Calvin, aber auch Aufklärern wie de Wette, Nonkonformisten wie Nietzsche und Pionierinnen wie Ruth Epting wird in diesem Buch Raum gegeben.
, 92 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback mit Abbildungen
CHF 24.80
bestellen
Lieferbar

365-mal reformierte Kulturgeschichte
Was haben Nina Hagen, Vincent van Gogh und Friedrich Schleiermacher miteinander gemeinsam? Oder Prag, Sedan und Kappel? Bei Abendmahlstisch, Nüchternheit oder verbi divini minister ist es vielleicht klarer: den Bezug zum reformierten Christentum. Wie auch alle anderen Stichwörter. Kurz und verständlich werden in diesem „Lexikon der anderen Art“ 365 Personen, Themen und Orte, die auf unterschiedlichste Art mit den Reformierten zu tun haben, vorgestellt.
, 220 Seiten, 21.0 x 14.8 cm, Hardcover, farbig illustriert
CHF 29.80
bestellen
Lieferbar

Ein Handbuch
Die Reformation ist eines der grossen Ereignisse der Schweizer Geschichte. Die neuen religiösen Auffassungen lösten Konflikte aus, die die Vertrauensbasis zwischen den katholischen und protestantischen Orten erschütterten und den Zusammenhalt der Eidgenossenschaft infrage stellten. Der starke Einfluss des Humanismus, das Streben der Gemeinwesen nach kirchlicher Eigenständigkeit, die tief greifenden gesellschaftlichen Veränderungen – das alles zusammen gab der Reformation in der Schweiz ihr unverwechselbares Profil. Detailliert zeichnet das Handbuch die Ausbreitung der reformatorischen Bewegung nach.
, 740 Seiten, 16.8 x 24.4 cm, Hardcover mit zahlreichen Abbildungen
CHF 90.00
bestellen
Lieferbar

Stationen – Grundlagen – Konkretionen
Matthias Neugebauer stellt auf verständliche Weise die Ethik Zwinglis anhand von Schlüsselerfahrungen in seinem Leben dar. Es handelt sich nicht um eine Biografie im üblichen Sinn, sondern es wird gezeigt, welche biografischen Wendepunkte ethische Reflexionen zu theologischen und gesellschaftlichen Fragen auslösten, unter anderem zur Freiheit des Willens, zur Gerechtigkeit, zu Ehe und Familie oder zur Rolle des Staates – Fragen, die nicht nur von historischer, sondern von aktueller Bedeutung sind.
, 228 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback mit Abbildungen
CHF 32.80
bestellen
Lieferbar

Zentrale Texte des Zürcher Reformators in heutigem Deutsch
Ulrich Zwingli war ein epochaler Denker. Zwingli lesen bedeutet, an diesem Denken und Argumentieren teilzuhaben.
Dieses Lesebuch enthält deshalb die zentralen Texte von Zwingli selbst - und zwar in verständlichem heutigem Deutsch. Darüber ...
2. Aufl. , 310 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit Abbildungen
CHF 28.00
bestellen
Lieferbar

Wie den reformatorischen Kirchen die mündigen Christen abhandenkamen, und dass die Predigt nur soll, was sie kann
Ulrich Knellwolf versucht in diesem kleinen Buch, dem grossen Scheitern der reformatorischen Kirchen an der Mündigkeit der Glaubenden auf die Spur zu kommen – und erzählt nebenbei gekonnt ein Stück Zürcher Reformationsgeschichte.
, 116 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
CHF 24.80
bestellen
Lieferbar

Ein Comic über das Leben von Huldrych Zwingli.
3. Aufl. , 36 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, geheftet
Erhältlich als: Buch CHF 6.00
CHF 6.00
bestellen
Lieferbar

Entstehung, Verbreitung und Wirkung
Die Froschauer-Bibel ist ein besonderes Kleinod. Zum Kirchenschatz des Zürcher Grossmünsters gehört eines der wenigen noch erhaltenen Exemplare dieser reich illustrierten Zürcher Bibel von 1531. Der kostbare Druck wurde 2010/2011 aufwendig restauriert. Das Buch liefert Hintergrundinformationen zur Entstehung, Verbreitung und Wirkung der Froschauer-Bibel.
, 171 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback mit farbigen Illustrationen
Erhältlich als: Buch CHF 28.00
CHF 28.00
bestellen
Lieferbar

Die biographischen, gesellschaftlichen und politischen Hintergründe von Calvins Denken auf den Punkt gebracht.
, 76 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback mit 19 farbigen Abbildungen
Erhältlich als: Buch CHF 20.00
CHF 20.00
bestellen
Lieferbar

Reformer, Church Politician, Historian
, 64 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback mit farbigen Illustrationen mit farbigen Abbildungen
Erhältlich als: Buch CHF 18.00
CHF 18.00
bestellen
Lieferbar

Reformator, Kirchenpolitiker, Historiker
Heinrich Bullinger (1504-1575), Reformator der Zweiten Generation und Vorsteher der Zürcher Kirche, war weit mehr als der Nachfolger Zwinglis. Nach dem Tod Zwinglis im zweiten Kappeler Krieg wurde der Flüchtling Bullinger zum Vorsteher der Zürcher ...
3. Aufl. , 64 Seiten, Paperback mit farbigen Abbildungen
Erhältlich als: Buch CHF 18.00
CHF 18.00
bestellen
Lieferbar

Suchbilder einer Identität
Ein Lesebuch, ein Handbuch von eindrücklicher Vielfalt: Kurze Texte über reformierte Eigenheiten (Bilderverbot, Bundesgedanke u.\x1Aa.), Formulierungen des Glaubens, historische Müsterchen, Lebensbilder (von Zwingli über Marie Durand bis zu Schleiermacher), Interviews (beispielsweise mit Johannes Rau, Wan Sang Han, Cecil Cilliers), Werke reformierter Kultur (Liturgie, Dichtung, Musik, Kunst) und sogar Routenbeschreibungen für Reisen nach Genf, Debrecen oder Neuengland – Suchbilder, die entdecken und fragen lassen, was es denn auf sich hat mit dem Reformiertsein.
2. Aufl. , 475 Seiten, Hardcover
Erhältlich als: Buch CHF 48.00
CHF 48.00
bestellen
Lieferbar

The Ilanz Articles in the Context of the European Reformation
Die Ilanzer Artikelbriefe aus den Jahren 1523 bis 1526 haben die Geschichte der Drei Bünde und die bündnerische Reformation massgeblich geprägt. Die Beiträge des Bands stellen die Artikelbriefe in den Kontext der europäischen Reformation und bieten aus verschiedenen Perspektiven und Disziplinen neue Erkenntnisse zur staats- und konfessionspolitischen sowie geistesgeschichtlichen Entwicklung der Drei Bünde.
, 336 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Hardcover
Erhältlich als: Buch CHF 52.00
Band 28
CHF 52.00
bestellen
Lieferbar