Essays
«Kirche – Weg zu Christus oder Christus im Weg?», so heisst der Titel der ersten von Albert Gassers «Kleinen Kirchengeschichten». Der Churer Grandseigneur der Kirchengeschichte sinniert in kurzen Essays mit Humor über wichtige Momente im Lauf des Christentums nach und spannt so den Bogen von der Schlacht bei Kappel über die Unfehlbarkeit des Papstes bis zum II. Vatikanischen Konzil.
, 200 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch CHF 28.00
CHF 28.00
bestellen
Lieferbar

Spirituelle Spuren in der Kunst
Religion und Kunst galten lange Zeit als enge Partner. Dann emanzipierte sich in der Moderne die Kunst von der Religion. Doch lässt sich auch heute ein Interesse der Kunst an dem, «was uns unbedingt angeht» (P. Tillich), feststellen: Leben und Tod, ...
, 277 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback mit zahlreichen Abbildungen
Erhältlich als: Buch CHF 36.00
Band 7
CHF 36.00
bestellen
Lieferbar

Pionier der ökumenischen Bewegung
Der Theologe Adolf Keller war einer der Pioniere der ökumenischen Bewegung. Sein soziales Engagement führte ihn von der Schweiz nach Ägypten, Schottland, in die USA, den Vorderen Orient, nach Russland, China und wieder zurück nach Europa. Als Reisender zwischen den Welten und Religionen verband er die verschiedenen Einflüsse und machte sie wechselseitig fruchtbar füreinander. So ist die Biografie Adolf Kellers zugleich ein faszinierendes Dokument Schweizer Geschichte, internationaler Beziehungen wie der ökumenischen Bewegung.
, 588 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Leinen mit SU mit zahlr. Abbildungen
Erhältlich als: Buch CHF 64.00
CHF 64.00
bestellen
Lieferbar

Die Taufe ist nach wie vor ein brandaktuelles Thema. Angesichts teils hitzig geführter Diskussionen und anlässlich des «Täuferjahrs 2007» widmete die «Arbeitsgemeinschaft für biblisch erneuerte Theologie» ihren Studientag dem komplexen Thema. Der ...
, 125 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch CHF 22.00
CHF 22.00
bestellen
Lieferbar

Otto-Karrer-Vorlesungen zu Ökumene, Caritas und interreligiösem Dialog
Die drei Beiträge, gehalten als Otto-Karrer-Vorlesungen, zeigen die bleibende Aktualität von Fragen nach der Ökumene, der Caritas und des Dialogs der Religionen.
, 95 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch CHF 24.00
Band 6
CHF 24.00
bestellen
Lieferbar

Eine Studie zur Apostelgeschichte
Mit der an sein Evangelium anschliessenden Apostelgeschichte hat Lukas die erste Geschichte des Christentums geschrieben. Sein Werk ist einmalig und entspricht mit seinen 52 Kapiteln rund einem Viertel des Neuen Testaments. War aber Lukas - der ...
, 422 Seiten, 16.4 x 24.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch CHF 72.00
Band 92
CHF 72.00
bestellen
Lieferbar

Der Kommentar versucht, das Buch Josua in dem Rahmen zu verstehen, für den es in seiner kanonischen Gestalt geschrieben wurde: Tora und Propheten. «Josua» ist das Ergebnis von politischen und theologischen Kontroversen um die Auslegung der Tora und ...
, 203 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch CHF 48.00
Band 6
CHF 48.00
bestellen
Lieferbar

Zensur und Überwachung im Namen der Schweizer Neutralität 1938–1945
In den zurückhaltend erläuterten Dokumenten wird sichtbar, wie sich Barth gegen die offizielle Politik seines Landes stellte und dagegen stritt, dass sich die Schweiz unter Berufung auf ihre Neutralität an den Hitler-Staat anpasse. Die Dokumente zeigen aber auch, mit welchen Methoden die Verantwortlichen in Bern dies registrierten und verhindern wollten.
, 768 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch CHF 72.00
CHF 72.00
bestellen
Lieferbar

hg. von
Das Ringen Hiobs mit Gott ist in der Kunst, Literatur und Musik immer wieder Thema. Genauso vielfältig ist dieser Band, der auf eine Veranstaltungsreihe zu Hiob im Frühjahr 2007 in Grenchen zurückgeht.
, 125 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit CD
Erhältlich als: Buch CHF 36.00
CHF 36.00
bestellen
Lieferbar

Gebete für die Arbeit in kirchlichen Behörden und Einrichtungen
Die vorliegende Sammlung von Gebeten stellt eine Handreichung für Mitglieder kirchlicher Behörden und Einrichtungen dar. Sie soll Männern und Frauen, die in Kirchgemeinden Verantwortung tragen, ermöglichen, auch die geistliche Verantwortung des kirchlichen Amts auszudrücken und zu gestalten – für andere und zusammen mit anderen.
, 96 Seiten, 11.5 x 17.0 cm, Hardcover mit 10 Fotografien
Erhältlich als: Buch CHF 18.00
CHF 18.00
bestellen
Lieferbar

Jugend und Religion
Das diesjährige 175-Jahr-Jubiläum der Universität Zürich ist Anlass für das von der Theologischen Fakultät initiierte Buch «Auf meine Art». In farbigen Porträts beschreiben Studierende der Theologie und der Religionswissenschaft die Lebensweisen, Weltbilder und Träume junger Menschen: ein aufschlussreiches Buch sowohl für Jugendliche als auch für in der Jugendarbeit Tätige.
, 166 Seiten, 22.0 x 22.0 cm, Paperback mit zahlreichen farbigen Fotos
Erhältlich als: Buch CHF 32.00
CHF 32.00
bestellen
Lieferbar

Erinnerung als Lebenssinn im Alter
hg. von
Für alte Menschen können Erinnerungen zu einer Quelle der Sinnerfahrung werden. Über Erinnerungen können sie Lebensqualität und Lebensfülle hinzugewinnen. Der Psychologe Martin Odermatt illustriert mit vielen praktischen Beispielen, wie Angehörige und Betreuende Unterstützung bieten können, damit die Erinnerung die Türe zu den Schätzen des Lebens freigibt.
, 134 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch CHF 28.00
CHF 28.00
bestellen
Lieferbar

Was ist unter reformatorischer Theologie zu verstehen, und welche Potenziale bietet das Erbe der Reformation für die Gegenwart? Diese Fragen stellt Ulrich H. J. Körtner weniger in historischer als in systematischer Absicht. In der vorliegenden ...
, 100 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback
Band NF 1
CHF 22.00
bestellen
Lieferbar

Eine Auslegung zu 1. Korinther 6,12–7,40
Die vorliegende Erklärung zu 1. Korinther 7,1-40 wendet sich einem Abschnitt des Neuen Testaments zu, dessen Auswirkungen im Lauf der Kirchengeschichte bis in unsere Tage von großer Tragweite sind. Und mit seinen Ausführungen zur Ehe und ...
, 194 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch CHF 36.00
CHF 36.00
bestellen
Lieferbar

Ein gutes Jahrhundert nach der Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg wurde in Moskau um 1553 eine erste Druckereiwerkstatt eingerichtet, in der sieben «anonyme» liturgische Bände erschienen, bevor sich 1564 der Moskauer Erstdrucker Ivan ...
, 299 Seiten, 15.0 x 21.0 cm, Hardcover
Erhältlich als: Buch CHF 58.00
Band 16
CHF 58.00
bestellen
Lieferbar

Schlüsselbegriffe einer aktuellen Debatte
Nach jahrhundertelanger, friedlicher Koexistenz machen sich Naturwissenschaften und Theologie erneut Terrain streitig. Dies zeigt das Ringen um ein umfassendes, naturalistisches Menschenbild, in das Phänomene wie Freiheit, Geist und Seele als rein ...
, 182 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch CHF 28.00
CHF 28.00
bestellen
Lieferbar

hg. von , et al.
Alexander Schweizer war einer der begabtesten Schüler Schleiermachers und eine der wichtigen Persönlichkeiten in der Zeit der Richtungskämpfe im schweizerischen Protestantismus. Sein Name ist in vielfältiger Weise mit der Universität, dem Staat und der Kirche des Kantons Zürich verbunden. Davon zeugen die Vorträge, die zu seinem Gedenken im Rahmen einer Ringvorlesung der Theologischen Fakultät der Universität Zürich gehalten wurden.
, 480 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Hardcover
Erhältlich als: Buch CHF 58.00
CHF 58.00
bestellen
Lieferbar

Entstehung und Verständnis der Lehre von der Trinität
Ein Glaube und drei Götter – wie ist das zusammenzudenken? Viele Christen wissen zwar theoretisch vom trinitarischen Gottesgedanken, für den persönlichen Glauben hat dies meist jedoch wenig Relevanz. In verständlicher Sprache gibt der Theologe Helmut Fischer einen Überblick der historischen Entwicklung des Trinitätsverständnisses bis zur heutigen Bedeutung dieses christlichen Glaubensgrundsatzes.
, 120 Seiten, 11.7 x 17.0 cm, Paperback
CHF 18.00
bestellen
Lieferbar

Predigten im Radio und an der Universität
Zwischen 2001 und 2007 predigte Frank Jehle, ehemaliger Universitätspfarrer der Universität St. Gallen, bei Radio DRS 2, an der Universität und bei der Synode. In der Zusammenstellung ergeben die Predigten eine kleine Glaubenslehre: von der Gottesfrage über Jesus von Nazaret bis zu Ökumene, Ethik und Politik. Kennzeichnend für alle Predigten ist das Gespräch mit Literatur und Kunst.
, 224 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Hardcover mit 8 Zeichnungen
Erhältlich als: Buch CHF 32.00
CHF 32.00
bestellen
Lieferbar

Neun Predigten
hg. von
Ostermontag ist der Tag danach, der Alltag kehrt langsam zurück. Was nimmt man mit in die Woche? In den Alltag? Die Predigten von Hans-Adam Ritter, der lange Jahre Pfarrer an der St. Leonhardskirche in Basel war, tragen österlichen Geist, der in den Alltag hineinwirken will.
, 96 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback mit 6 Zeichnungen von Caspar Abt
Erhältlich als: Buch CHF 22.00
CHF 22.00
bestellen
Lieferbar