Gebete

Erscheinungsjahr
Verlag
TVZ
Ausgabeart
Sortieren
Filtern
150 Psalmen. 150 Gedichte
«Esst die Psalmen. Jeden Tag einen.» Diesen Ratschlag von Dorothee Sölle hat sich Ruth Näf Bernhard zu Herzen genommen. Jeden Morgen hat sie einen Psalm gelesen. Tag für Tag. Von Psalm 1 bis Psalm 150. Einen einzigen Vers hat sie aus jedem Psalm gewählt – und diesen verdichtet. 150 Mal ist so aus einem Vers ein Gedicht oder ein Gebet entstanden. Eines, das den Psalm weiterschreibt. Weiterbetet. Ruth Näf Bernhards Texte machen neugierig, selbst Psalmen zu lesen und zu meditieren. Sie weiterzuschreiben. Weiterzubeten.
, 164 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 21,90 €
21,90 €
bestellen
Lieferbar

Basler Gebetbuch. Erweiterte Neuausgabe mit Beiträgen aus Migrationskirchen
In diese Neuausgabe des beliebten Basler Gebetbuchs von 2008 sind neben bewährten Gebeten aus der ersten Auflage viele neue Texte eingegangen, vor allem von Mitgliedern der Basler Migrationskirchen. Neu vereint das Buch den vielstimmigen Chor aus protestantischer Ökumene mit Reformierten, Lutheranern, Anglikanern, Methodisten, Pfingstlern samt vereinzelten orthodoxen und katholischen Stimmen.
, 220 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Hardcover
Erhältlich als: Buch 23,90 €
23,90 €
bestellen
Lieferbar

Das reformierte St. Galler Gebetbuch
hg. von , et al.
Das St. Galler Gebetbuch enthält neue, bisher unveröffentlichte Gebete von Männern und Frauen aus dem ganzen Kanton. Die Texte stehen im Rhythmus der Tages-, Jahres- und Lebenszeiten und thematisieren aus persönlicher Betroffenheit ganz unterschiedliche Situationen im Alltag. Ein vielstimmiges und einzigartiges Zeugnis lebendiger Glaubenspraxis.
, 208 Seiten, 11.0 x 17.0 cm, Hardcover mit farbigen Abbildungen
17,90 €
bestellen
Lieferbar

Männergebete aus dem Aargau
Männer trainieren und trösten, Männer kochen und kämpfen - und Männer beten. Dieses Buch gibt Einblick in das alltägliche Beten von reformierten Männern aus dem Kanton Aargau. Männer, die in Beruf oder Familie voll in der Verantwortung stehen, ...
, 108 Seiten, 11.0 x 17.0 cm, Hardcover mit 4 farbigen Abbildungen
Erhältlich als: Buch 14,90 €
14,90 €
bestellen
Lieferbar

Frauengebete aus dem Aargau
In den persönlichen, von Frauen aus dem Kanton Aargau verfassten Gebeten widerspiegelt sich das ganze Leben: Frauen, die ein Kind verloren haben, Jugendliche vor dem Einstieg ins Berufsleben, Frauen in der Mitte des Lebens oder Hochbetagte im Altersheim geben Einblick in ihr Gebetsleben. Die Gebete können dem eigenen Bitten und Fragen, Klagen und Danken eine Sprache geben und dazu ermutigen, selbst den Moment in Worte zu fassen.
, 108 Seiten, 11.0 x 17.0 cm, Hardcover mit 4 farbigen Abbildungen
12,90 €
bestellen
Lieferbar

Beten in Gemeinschaft – Beten allein
«Nicht Gott braucht unser Gebet, sondern wir brauchen es.» Herbert Pachmann und Alke de Groot haben in ihrem Gebetbuch Tagzeitengebete, kurze Liturgien und praxiserprobte Rituale wie auch Gebete aus der Tradition und Moderne zusammengestellt. Damit geben sie Gruppen und Einzelpersonen Worte und Abläufe an die Hand, mit denen sie auch ohne Pfarrpersonen vor Gott kommen und feiern können. Ein Buch, das Lust aufs – gemeinsame wie stille – Gebet macht.
, 352 Seiten, 11.0 x 17.0 cm, Hardcover
Erhältlich als: Buch 19,20 €
19,20 €
bestellen
Lieferbar

Gebete für die Arbeit in kirchlichen Behörden und Einrichtungen
Die vorliegende Sammlung von Gebeten stellt eine Handreichung für Mitglieder kirchlicher Behörden und Einrichtungen dar. Sie soll Männern und Frauen, die in Kirchgemeinden Verantwortung tragen, ermöglichen, auch die geistliche Verantwortung des kirchlichen Amts auszudrücken und zu gestalten – für andere und zusammen mit anderen.
, 96 Seiten, 11.5 x 17.0 cm, Hardcover mit 10 Fotografien
Erhältlich als: Buch 11,80 €
11,80 €
bestellen
Lieferbar

Ein Gebetbüchlein für Kinder und ihre Eltern
Regine Schindler war eine der wichtigsten Autorinnen der religiösen Kinderliteratur unserer Zeit. Das weitverbreitete «blaue Gebetbüchlein» eroberte schon vor 30 Jahren die Herzen der Kinder, die heute ihrerseits diese neuartigen, aber auch traditionellen, z.\x1AT. zürichdeutschen Texte weitergeben. Das Nachwort dieses Buches ist besonders beliebt und eignet sich als Einführung in die religiöse Erziehung.
15. Aufl. , 64 Seiten, Paperback
Erhältlich als: Buch 10,80 €
10,80 €
bestellen
Lieferbar

Gebete für kleine und grosse Kinder
Zehn Jahre nach dem «blauen Büchlein» ist eine neue Reihe atmosphärisch dichter Gebetstexte in Zürcher Dialekt entstanden. Auf eindringliche Weise bringen sie menschliche Freuden und Nöte zur Sprache; sie enthalten auch kindgemässe Nachdichtungen von Psalmen und regen zum Erzählen biblischer Geschichten an.
3. Aufl. , 72 Seiten, Paperback
Erhältlich als: Buch 10,80 €
10,80 €
bestellen
Lieferbar

Diese Gebete sind gerade in ihrer Einfachheit Beispiele «konkreten» Betens.
9. Aufl. , 64 Seiten, Paperback
Erhältlich als: Buch 9,80 €
9,80 €
bestellen
Lieferbar

Warenkorb

Sie haben noch keine Bücher im Warenkorb.