Kirchen in der Gesellschaft

Erscheinungsjahr
Verlag
NZN
Pano
TVZ
Reihe
Beiträge zu Theologie, Ethik und Kirche
Christentum und Kultur
denkMal
Forum Pastoral
katholon
reformiert!
Religion – Wirtschaft – Politik
Schriften Ökumenisches Institut Luzern
Schriften Paulus Akademie Zürich
Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht / Annuaire suisse de droit ecclésial
Theologische Studien
Ausgabeart
Sortieren
Filtern
Aktuelle Transformationen städtischer Sakraltopographien
Wie zeigt sich Religion im urbanen Raum? Welche Veränderungen lassen sich beobachten? Die Sakral­topographie heutiger Städte unterliegt seit der Jahrtausendwende einem starken Wandel. Zu den Kirchen und Synagogen gesellen sich Moscheen, Tempel ...
, 320 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit s/w- und Farbabbildungen
Erhältlich als: Buch ca. 43,00 €
ca. 43,00 €
vorbestellen
Erscheint im November 2022

Handbuch zur Gemeindeentwicklung mit dem Modell Generationenkirche
Wie sieht die Zukunft der Kirche aus? Lisbeth Zogg Hohn und Danielle Cottier setzen in ihrem Handbuch einen Kontrapunkt zu düsteren Prognosen. Seit zwanzig Jahren tüfteln sie am Konzept und an der Methodik öffentlicher Räume für alle Generationen.
, 300 Seiten, 17.0 x 24.0 cm, Klappenbroschur mit farbigen Fotos und Abbildungen
Erhältlich als: Buch ca. 32,90 €
ca. 32,90 €
vorbestellen
Erscheint im November 2022

30 Jahre Citykirche Offener St. Jakob
Die umtriebige Offene Kirche St. Jakob am Zürcher Stauffacher feiert ihr 30-jähriges Jubiläum. Nicht nur die historischen Anfänge als kleine Kapelle mit Pilgerherberge und als Citykirchen-Projekt in den 1990er-Jahren, sondern auch grundsätzliche ...
, 80 Seiten, 20.0 x 25.0 cm, Paperback mit Farbfotografien mit zahlreichen farbigen Fotos
Erhältlich als: Buch ca. 18,00 €
ca. 18,00 €
vorbestellen
Erscheint im Oktober 2022

Kolumnen
Ist Religion nur für Liebende? Leben wir in einer unübersichtlichen Wimmelwelt? Lässt sich der christliche Glaube frisch buchstabieren? Für die Zürichsee-Zeitung berichtet Thomas Schaufelberger, reformierter Pfarrer in Stäfa und heute ...
, 144 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback mit s/w-Illustrationen
Erhältlich als: Buch ca. 19,90 €
ca. 19,90 €
vorbestellen
Erscheint im September 2022

Journalistin – Sozialaktivistin – Mystikerin
Die Amerikanerin Dorothy Day gilt manchen als eine moderne Heilige. Als Pazifistin und Anarchistin stellte sie in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg den american way of life infrage und kam in Konflikt mit Kirche und Staat. Monika Bauer zeichnet ...
, 180 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback mit s/w-Fotos
Erhältlich als: Buch ca. 26,90 €
ca. 26,90 €
vorbestellen
Erscheint im September 2022

Christkatholische Frauenrechtlerin, Pazifistin und Pädagogin
Während fast 30 Jahren gestaltete Anny Peter (1882-1958) als Präsidentin des Verbands Christkatholischer Frauenvereine die Christkatholische Kirche der Schweiz mit. Die religiöse Sozialistin aus dem Umfeld von Clara und Leonhard Ragaz kämpfte als ...
, 300 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback mit Abbildungen
Erhältlich als: Buch ca. 32,90 €
ca. 32,90 €
vorbestellen
Erscheint im Juli 2022

Auch in einer säkularen Gesellschaft bleibt der ökumenische Dialog notwendig. Denn die konkrete ökumenische Praxis in den christlichen Kirchen vor Ort kann Zeichen setzen für die Verständigung trotz bestehenden Differenzen. Damit wird die gelebte und reflektierte Ökumene auch ein Vorbild für den interreligiösen Dialog.
, 373 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch ca. 37,90 €
Band 13
ca. 37,90 €
vorbestellen
Erscheint im Juli 2022

Aggiornamento in Greifensee. Eine nachkonziliare Pfarrei erfindet sich
Die Pfarrei Johannes XXIII Greifensee-Nänikon-Werrikon wurde Anfang der 1970er-Jahre von Laien gegründet. Das rasante Bevölkerungswachstum in dem ursprünglich kleinen reformierten Dorf brachte Menschen aus allen Kantonen und aus dem Ausland mit ...
, 320 Seiten, 17.0 x 24.0 cm, Englisch broschiert mit zahlreichen Abbildungen
Erhältlich als: Buch ca. 32,90 €
ca. 32,90 €
vorbestellen
Erscheint im Juni 2022

Ausgewählte Aufsätze und Predigten, Zeitansagen und Zwischenrufe (1969–2019)
«Menschen, die angestiftet sind zur revolutionären Geduld, nehmen die Welt, so wie sie ist, aber sie lassen sie nicht so.» In dieser Haltung hat Klaus Bäumlin über 50 Jahre den prophetischen Auftrag der Kirche engagiert und öffentlichkeitswirksam wahrgenommen. Seine Texte (Predigten, biblische Betrachtungen, Gespräche, Interpretationen ...) zeugen von einem halben Jahrhundert bewegter Schweizer Kirchen- und Zeitgeschichte.
, 446 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 35,00 €
Band 12
35,00 €
vorbestellen
Erscheint im Juni 2022

Als Bonhoeffers Theologie die Fassung verlor
«Ich frage mich selbst oft, wer ich eigentlich bin.» - Dietrich Bonhoeffer, der Feind Hitlers, der Widerstandskämpfer, der spirituell Souveräne, der Märtyrer. Bonhoeffer ist viel, doch was geschieht mit ihm und seiner Theologie in Tegel, in der ...
, 176 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 19,90 €
19,90 €
vorbestellen
Erscheint im Juni 2022

Reinhold Niebuhrs theologische Ethik in rassismuskritischer Perspektive
Reinhold Niebuhr steht für die Verknüpfung von Theologie, Selbstkritik und Engagement für Demokratie. Seine Auseinandersetzung mit Rassismus und der Bürgerrechtsbewegung blieb widersprüchlich. Aus diesen Widersprüchen kann die Theologie aber heute lernen.
, 266 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 18
42,90 €
bestellen
Lieferbar

Ethik, Praktische Theologie und kirchliche Praxis
Die seelsorgliche Begleitung von Menschen, die ihr Leben mit einem assistierten Suizid beenden möchten, wirft ethische wie praktisch-theologische Fragen auf. Die Beiträge behandeln die Suizidhilfe sowohl allgemein als auch die konkreten ethischen und praktischen Aspekte. Ausführlich reflektierte Fallbeispiele aus der Seelsorgepraxis geben Einblick in die jeweiligen Herausforderungen und tragen der hohen Relevanz des Themas für Pfarrerinnen und Pfarrer Rechnung.
, 328 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
35,90 €
vorbestellen
Erscheint im Mai 2022

Als Getaufte gemeinsam auf dem Weg
Jesus verstand die Taufe als das Zeichen, das eine neue Gemeinschaft von Menschen untereinander und mit Gott begründet: die Kirche. Sie geht somit auf die Verkündigung Jesu zurück und hat sich deshalb zuallererst an diesem Ursprung zu orientieren.
, 150 Seiten, 11.7 x 17.0 cm, Paperback
17,90 €
bestellen
Lieferbar

In der Schweiz wurden in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mehr als tausend katholische und reformierte Kirchen, Klöster und Kapellen errichtet. Den Bauten liegt ein neues Verständnis von Liturgie und Gemeinde zugrunde: Es sind eindrückliche ...
, 156 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit s/w-Fotos
26,90 €
bestellen
Lieferbar

Synergies, Tensions, Dialogue
hg. von , et al.
Weltverbesserer, die mit Vernunft, Statistik und Evidenz möglichst effizient Nächstenliebe üben wollen: Das sind die Effektiven Altruisten. Dieser Band bietet zum ersten Mal eine umfassende religiöse Perspektive auf diese neue und säkular geprägte Bewegung.
, 254 Seiten, 15.3 x 22.7 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 42,00 €
Band 23
42,00 €
download
Lieferbar

Konzeptionen – Anfragen – Impulse
What is digitalisation doing to theology and the Church, and what are theology and the Church doing with digitalisation? This anthology includes contributions from ethical perspectives which deal with technical and economic developments in the field of digitalisation and gathers articles on theological and hermeneutical considerations regarding the digitalisation of society and the Church.
, 310 Seiten, 15.3 x 22.7 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 42,00 €
Band 22
42,00 €
bestellen
Lieferbar

Das Potenzial der Diakonie für Sorgende Gemeinschaften
Sorgende Gemeinschaften, Caring Communities, entstehen in vielen Städten, Gemeinden und Quartieren. Es sind Bewegungen mit dem Ziel einer neuen Sorgekultur, in der das Wohl aller im Zentrum steht, in der Menschen füreinander sorgen, einander umsorgen und gemeinsam Verantwortung tragen. Die Beiträgerinnen und Beiträger machen den Ansatz der Caring Communities zum Thema der kirchlichen Diakonie, erläutern seine Intentionen und fragen danach, wie sich diakonisch Engagierte und Kirchgemeinden in Sorgenden Gemeinschaften verantwortlich einbringen können.
, 206 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 29,90 €
29,90 €
bestellen
Lieferbar

Beiträge zur theologischen Ethik
Pointiert und diskussionsfreudig bringt Frank Mathwig seit vielen Jahren die reformierte kirchliche Stimme in die öffentliche Debatte ein. Diese Festgabe enthält publizierte und unveröffentlichte Beiträge zum Verhältnis von Kirche und theologischer Ethik und zu aktuellen Themen wie assistierter Suizid, Migration, Menschenrechte, Ehe und Familie und Bioethik.
, 329 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 36,00 €
Band 10
36,00 €
bestellen
Lieferbar

Geschichten, Tools, Methoden
Gemeindeentwicklung in 7 Tagen bedeutet Entwicklung von Kirchgemeinden auf neue und frische Weise. Die in diesem Praxisbuch vorgestellten konkreten Aufbrüche und Entwicklungen einzelner Gemeinden der reformierten Zürcher Landeskirche zeigen, wie es ...
, 264 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit Illustrationen und Fotografien
32,90 €
bestellen
Lieferbar

Palliative Care und christliche Verantwortung. 20 Porträts aus der Schweiz
«Ich hatte das Gefühl, dass sich etwas ändern müsse.» Zwanzig Porträts zeigen Frauen und Männer mit christlichem Hintergrund, die sich in der Schweiz für Palliative Care engagieren: Von den Pionierinnen in den Hospizen der 1970er Jahre bis zu den zu den freiwilligen Mitarbeitenden in der heutigen «community care», von den Ordensschwestern bis zu den Lehrstuhlbeauftragten. So zeichnen die Porträts ein Stück Palliativgeschichte der Schweiz nach und regen an, darüber nachzudenken, wie wir chronisch kranke und sterbende Menschen heute in christlicher Verantwortung begleiten können.

, 200 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
21,90 €
bestellen
Lieferbar

Warenkorb

Sie haben noch keine Bücher im Warenkorb.