Interreligiöser Dialog

Erscheinungsjahr
Verlag
NZN
Pano
TVZ
Reihe
Beiträge zu einer Theologie der Religionen
Beiträge zur Pastoralsoziologie (SPI-Reihe)
Schriften Ökumenisches Institut Luzern
Studiengang Theologie
Theologische Studien
Sortieren
Filtern
Das Christentum in Beziehung zu anderen Religionen
Das Verhältnis des Christentums zu anderen Religionen wird seit einigen Jahren intensiv diskutiert. Lehrbücher zur Interreligiosität aber gibt es bisher kaum. Dieses Buch ordnet und bündelt die zahlreichen Ansätze, mit denen das Thema bisher ...
, 360 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 16
ca. 36,00 €
vorbestellen
Erscheint im Mai 2019

, 352 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 17
0,00 €
vorbestellen
Erscheint im Mai 2019

Eine postkoloniale Theologie der Religionen
Religiöse Identitäten sind nie unschuldig, sie werden in einem machtbesetzten Diskurs gegenüber anderen religiösen Traditionen ausgehandelt und konstruiert. Diese Einsicht aus den postkolonialen Theorien greift der vorliegende innovative Ansatz ...
, 720 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 15
ca. 76,00 €
vorbestellen
Erscheint im April 2019

Die Praxis und Theorie interkultureller und interreligiöser Begegnungen konzentrierte sich bisher vor allem auf den «Dialog» im Sinne eines verbalen Austauschs. In jüngerer Vergangenheit wurde diese Engführung erweitert. Neben rationalen und ...
, 228 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 14
ca. 32,90 €
vorbestellen
Erscheint im März 2019

Eine theologisch-religionspädagogische Annäherung
Freiheit, Gerechtigkeit, Menschenwürde und die Frage nach dem guten Leben – dies alles zu thematisieren, ist Grundaufgabe der Religionspädagogik. Dabei greift religionsbezogene Bildung im öffentlichen Raum Schule die differierenden Weltzugänge und Lebensweisen junger Menschen sensibel auf. Das Buch beleuchtet Aspekte und Voraussetzungen für interreligiöses Lernen als Beitrag zum friedlichen Leben in gesellschaftlicher Pluralität.

, 96 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback
Band NF 13
19,90 €
bestellen
Lieferbar

Ästhetische Dimensionen interreligiöser Begegnung am Beispiel des Festivals Musica Sacra International
Interreligiöse Musikprojekte erfreuen sich wachsender Beliebtheit und werden in dieser Untersuchung erstmalig Gegenstand akademischer theologischer Reflexion. Verena Grüter analysiert die transformative Kraft musikalischer Performance in Bezug auf ...
, 456 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 13
65,00 €
bestellen
Lieferbar

Geschichte, Aktualität und Potenzial eines Feiertags
Am Bettag laden Kirchen auf Anordnung des Staates ein zu den genuin religiösen Vollzügen des Dankens, der Busse und des Betens. Die 27\x1ABeiträge zeigen, welche Aktualität hinter der Tradition steht, und geben Impulse für die zeitgemässe Praxis.
, 341 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
26,90 €
bestellen
Lieferbar

Moscheebaukonflikte in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Moscheen und Minarette machen den Islam in der Öffentlichkeit sichtbar und lösen zum Teil heftige Diskussionen aus. Sachliche Analysen zu den Hintergünden dieser Konflikte sind deshalb dringend nötig und werden im vorliegenden Buch präsentiert.
, 200 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 12
30,90 €
bestellen
Lieferbar

Prinz Genji, der Buddhismus und das Christentum
Rudolf Bohren wurde in Japan dank seiner 2004 erschienenen «Japanischen Meditationen» wie kaum ein anderer europäischer Theologe bekannt. Mit ungewöhnlicher Achtsamkeit setzt er sich darin mit den Klassikern «Die Geschichte
vom Prinzen Genji» ...
, 176 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Hardcover
35,90 €
bestellen
Lieferbar

Christentum und Weltreligionen
Was ist eine Religion und wie verhalten sich die Religionen zueinander? Im neuen Band des Studiengangs Theologie geht Stephan Leimgruber von der heutigen multikulturellen und religiös pluralen Situation aus und versteht Christsein im Kontext der Weltreligionen.
Ein fundierter Überblick über die grösseren Religionen der heutigen Welt.
, 335 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band XII
35,90 €
bestellen
Lieferbar

Chancen und Probleme
Religionen sind mit Kulturen verflochten und interkulturelle Theologie führt unvermeidlich zu einer interreligiösen Theologie. Diese behandelt theologische Fragen nicht nur auf der Basis der christlichen Tradition, sondern in Bezugnahme auf andere religiöse Traditionen. Wie eine solche interreligiöse Theologie aber zu konzipieren und zu praktizieren ist, darüber gehen die Auffassungen auseinander.
, 296 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 11
29,20 €
bestellen
Lieferbar

Visuelle Kulturen im Islam
«Blickkulturen» im Islam, das Wechselspiel von Sehen, Inszenieren und Verbergen im islamisch geprägten Kulturraum, stehen im Zentrum des Interesses. Das Sehen wird nicht nur innerhalb theologischer Diskurse um das Gottesbild und die Darstellung von ...
, 178 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
27,80 €
bestellen
Lieferbar

Theologische Perspektiven
Vitale Religionen haben eine eigentümliche Stärke. Sie sind attraktiv und strahlen eine Kraft aus, die ihre Angehörigen fasziniert und oft enorm einladend wirkt. Doch in der modernen Welt prallen die verschiedenen lebendigen Religionen ...
, 246 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 10
27,80 €
bestellen
Lieferbar

Interreligiöse Vergleiche als Weg der Religionstheologie
Komparative Theologie ist ein neuer Ansatz in der religionstheologischen Debatte und im deutschen Sprachraum noch nahezu unbekannt. Die Beziehung zwischen dem Christentum und anderen Religionen soll dabei nicht durch formale Raster bestimmt werden, ...
, 349 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 7
26,00 €
bestellen
Lieferbar

Plädoyer für den Dialog
Die Beziehung zwischen Christentum und Islam ist seit längerer Zeit ein öffentliches Thema in Europa. Das Zueinander beider Religionen wird kontrovers behandelt. Theologische wie aussertheologische Faktoren bestimmen die Debatte. Einerseit hat das ...
, 271 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Band 8
21,40 €
bestellen
Lieferbar

Herausforderung für die christlichen Kirchen
Lebensverhältnisse in Frieden und Freiheit werden in Zukunft auch in entscheidendem Masse vom friedlichen Agieren der Religionen abhängen - in den Gesellschaften und untereinander. Welche Herausforderungen stellt die zunehmende religiöse Pluralität ...
, 221 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 11
24,00 €
bestellen
Lieferbar

Raimon Panikkars Gottesdenken – Paradigma für eine Theologie in interreligiöser Perspektive?
War die Katholische Theologie im 20. Jahrhundert vor allem durch die christliche Ökumene herausgefordert, so scheint sie nach der Öffnung der Katholischen Kirche für die Welt, die das II. Vatikanum vorgenommen hat, im 21. Jahrhundert vor die ...
, 716 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 6
44,00 €
bestellen
Lieferbar

Aus verschiedenen religiösen Traditionen schöpfen
Die Konturen der religiösen Identität werden bei vielen Menschen zunehmend unschärfer: Sowohl bei einfachen Gläubigen und religiösen Sinnsuchern als auch bei einigen Fachleuten des interreligiösen Dialogs speist sich die eigene Spiritualität nicht ...
, 340 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 5
24,00 €
bestellen
Lieferbar

Grundlagen – Brennpunkte – Praxis
Der interreligiöse Dialog wird in unserer kulturell und religiös pluraler werdenden Gesellschaft immer wichtiger. Im vorliegenden Band werden wichtige Brennpunkte des interreligiösen Zusammenlebens in der Schweiz, z.B. Gebets- und Ritualpraxis, ...
, 296 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 10
24,00 €
bestellen
Lieferbar

Schweizerische Perspektiven
Die Religionsfreiheit zählt mit der Gedanken- und Gewissensfreiheit zu den elementaren Grund- und Menschenrechten. Für die friedliche Koexistenz der Religionsgemeinschaften ist sie eine wesentliche Voraussetzung. Ihre historische Entwicklung ...
, 218 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 3
22,00 €
bestellen
Lieferbar

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.