Psychologie und Medizin

Erscheinungsjahr
Verlag
NZN
Pano
TVZ
Reihe
Forum Pastoral
Schriften zur Symbolforschung
Sortieren
Filtern
Trauern und begleiten nach einem Suizid
Wie weiter nach einem Suizid? Sabrina Müller schreibt zehn Jahre nach dem Suizid einer engen Freundin in kurzen Blogs über ihren persönlichen Trauerprozess. Sie erzählt von ihrem ersten Erstarren nach der Hiobsbotschaft, von den unaushaltbaren ...
, 120 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
ca. 21,90 €
vorbestellen
Erscheint im September 2018

Theologische, philosophische und ethische Perspektiven
hg. von , et al.
Die Angst, einmal selbst an Demenz zu erkranken, beschäftigt viele: Als demenzkranke Person verliert man die Fähigkeit, selbstbestimmt zu handeln, man fällt zur Last, kann nichts mehr zum gesellschaftlichen Leben beitragen. Ist das noch ein Leben? Aus der Perspektive der Ethik, Theologie und Philosophie liefert der Band Ansätze, die eine alternative Sicht auf Demenz ermöglichen.
, 164 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
31,00 €
bestellen
Lieferbar

Ein Dilemma im Gesundheitswesen
hg. von , et al.
Im Gesundheitswesen – wie überall im menschlichen Leben – sind Fehler an der Tagesordnung. Doch können sie im medizinischen Bereich dramati-sche Folgen haben. Die Autorinnen und Autoren beleuchten die Problema-tik aus medizinischer, pflegerischer, rechtlicher, versicherungswirtschaft-licher, seelsorgerischer wie ethischer Perspektive.
, 132 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
29,90 €
bestellen
Lieferbar

Moral und Macht im Kontext von Medizin und Pflege
hg. von , et al.
Gerade im Gesundheitswesen ist die Frage nach (Gestaltungs-)Macht heikel. Aber wer anderen Gutes tun möchte, der muss wirksam tätig werden können. Dies beinhaltet immer auch soziale Gestaltungsmacht. Wie gehen Pflegende mit der ihnen übertragenen bzw.
, 212 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
33,90 €
bestellen
Lieferbar

Über Theologie und Psychologie: Briefe und Gespräche
Die Beziehung zwischen dem Psychiater C. G. Jung und dem Theologen und Ökumeniker Adolf Keller begann vor dem Ersten Weltkrieg und dauerte mehr als fünfzig Jahre. Beiden war die religiöse Dimension wichtig, auch wenn sie sich im Gottesverständnis ...
, 308 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
35,40 €
bestellen
Lieferbar

Briefwechsel 1909–1939
hg. von
Der Begründer der Psychoanalyse, Sigmund Freud (1856-1939), und der Begründer der Pastoralpsychologie, Oskar Pfister (1873-1956), standen während mehr als dreissig Jahren in regem Briefkontakt. Diese ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem ...
, 374 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
41,80 €
bestellen
Lieferbar

Aktuelle Perspektiven in Medizin und Theologie
Wer ist für die Seele zuständig: Seelsorgerin oder Arzt? Ausgewiesene Fachpersonen aus Theologie, Medizin und Spiritual Care suchen den Dialog und erörtern neue Standards für die Umsetzung von Palliative und Spiritual Care. In interdisziplinärer Kooperation wird ein integrativer Ansatz der Behandlung, Betreuung und Begleitung von kranken und sterbenden Menschen verfolgt, der die Bedeutung der Spiritual Care in der Palliative Care beleuchtet.
, 156 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
21,50 €
bestellen
Lieferbar

Das Konzept der Würde im vierten Lebensalter
hg. von
Wohl jeder Mensch wünscht sich, in Würde zu altern. Wie aber ist ein Altern in Würde möglich? Und was bedeutet es, in Würde zu altern, wenn man hochbetagt, krank, leidend oder gar demenzkrank, dem Tod aber gleichwohl noch fern ist? Der Band geht davon aus, dass eine Position, die auch im vierten, von Krankheit, Fragilität, ja vielleicht sogar Persönlichkeitsveränderung oder -verlust gekennzeichneten Lebensalter eine Würde zu entdecken vermag, möglich ist, und lotet dabei unterschiedliche Sichtweisen und Denkmöglichkeiten aus.
, 200 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
29,20 €
bestellen
Lieferbar

hg. von , et al.
Seit geraumer Zeit steht Palliative Care als Leitbegriff für umfassende Pflege und Zuwendung. In den meisten Leitlinien gehört dazu auch die spirituelle Begleitung: Sie soll dem Bedürfnis nach existenzieller, spiritueller und religiöser ...
, 194 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 5
19,20 €
bestellen
Lieferbar

Eine Orientierung
Palliative Care beinhaltet die optimale Behandlung, Betreuung und Begleitung todkranker Menschen, um ein «Sterben in Würde» zu fördern. Im ersten Teil des Buches beschreiben die Autoren die Möglichkeiten und Grenzen für Palliative Care und ...
, 176 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
16,90 €
bestellen
Lieferbar

Basler Beiträge zu einer Ethik der Lebensführung
Angewandte Ethik beschäftigt sich heute mit einer Fülle von Bereichen und Problemen. Mit der Orientierung am Verlauf des menschlichen Lebens und an den damit gegebenen elementaren Themen kann diese Komplexität reduziert werden. Die Autorinnen und ...
, 334 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback
28,00 €
bestellen
Lieferbar

Sozialethische und individualethische Diskussion
Die Möglichkeiten der heutigen Medizin sind schier grenzenlos. Aber nicht alles, was möglich ist, ist auch sinnvoll und finanzierbar. Könnte dabei auch das Alter von Patienten eine Rolle spielen?
Der Basler Universitätspfarrer und ...
, 456 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
45,00 €
bestellen
Lieferbar

Gerontologisch-ethische Perspektiven
Gerontologie, die Wissenschaft des Alter(n)s, kann seit der Mitte des letzten Jahrhunderts eine rasante Entwicklung als multidisziplinärer Forschungsbereich verzeichnen. Dabei sind es vor allem die Sozialwissenschaften und die Medizin (Geriatrie), ...
, 246 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
20,00 €
bestellen
Lieferbar

Schlüsselbegriffe einer aktuellen Debatte
Nach jahrhundertelanger, friedlicher Koexistenz machen sich Naturwissenschaften und Theologie erneut Terrain streitig. Dies zeigt das Ringen um ein umfassendes, naturalistisches Menschenbild, in das Phänomene wie Freiheit, Geist und Seele als rein ...
, 182 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
18,80 €
bestellen
Lieferbar

Gestaltungen und Lesbarkeit von Emotionen
hg. von
Sind uns Emotionen überhaupt direkt zugänglich (wie es uns unsere Intuition glauben machen will), oder erschliessen sie sich nicht viel eher nur in ihren Darstellungen - als Körpersymptom, als Wort-Etikette, als symbolische oder allegorische ...
, 512 Seiten, Paperback
Band 15
22,00 €
bestellen
Lieferbar

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.