Download Programmvorschau


Laden Sie hier das PDF der letzten Programmvorschau herunter.

Programmvorschau

Erscheinungsjahr
Verlag
NZN
Pano
TVZ
Reihe
Heinrich Bullinger Werke
reformiert!
Religionsrechtliche Studien
Schriften Ökumenisches Institut Luzern
Studiengang Theologie
Zürcher Beiträge zur Reformationsgeschichte
Thema
Zugänge zur Bibel
Must-haves fürs Pfarramt
Unterrichtsmaterial
Material für den Unterricht mit Kindern
Gottesdienst
Predigt
Liturgie, Gebet, Musik
Kasualien und Festtage
Allgemeines zum Gottesdienst
Gemeindeaufbau
Gemeindeaufbau evangelisch-reformiert
Gemeindeaufbau katholisch
Kirchengeschichte
Kirchengeschichte der Reformationszeit
Ökumene
Editionen
Editionen: Heinrich Bullinger
Sekundärliteratur
Literatur zu Huldrych Zwingli
Literatur zu Heinrich Bullinger
Literatur zu Johannes Calvin
Literatur zu Karl Barth
Systematische Theologie
Dogmatik
Ethik
Praktische Theologie
Liturgik
Homiletik
Religionspädagogik
Diakonie
Kypernetik / Gemeindeaufbau
Kirchenrecht
Religionswissenschaften
Systematische und vergleichende Religionswissenschaft
Inspirierendes
Texte für jeden Tag
Regionales
Zürcherisches
Religiosität heute
Kirchen in der Gesellschaft
Gender
Einflussbereiche von Religion und Glaube
Kunst und Kultur
Historisches
Reformationsjubiläum
Ausgabeart
Sortieren
Filtern
Ein Gespräch
Seit 60 Jahren wirkt der Jesuit Albert Ziegler von Zürich aus. Er hat den Zürcher Katholizismus bei seinem Übergang von der vorkonziliaren in die nachkonziliare Zeit entscheidend geprägt mit seinen Predigten, Zeitungsartikeln und Vorträgen. In ...
, 144 Seiten, 11.7 x 17.0 cm, Paperback mit Abbildungen
Erhältlich als: Buch ca. 21,90 €
ca. 21,90 €
vorbestellen
Erscheint im Juni 2022

Die Reihe Studiengang Theologie liegt inzwischen vollständig vor, zum Teil bereits in überarbeiteten Neuauflagen. Der Zusatzband - bearbeitet von Markus Zimmer, Felix Senn und Romy Janson - erschliesst alle 16 Bücher anhand eines Registers nach ...
, 207 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch ca. 19,90 €
Band Zusatzband 1
ca. 19,90 €
vorbestellen
Erscheint im November 2021

Durch die Fasten- und Osterzeit mit den Schweizer Jesuiten
In Meditationen von Aschermittwoch bis Pfingsten legen 12 Schweizer Jesuiten täglich einen Bibeltext aus. Hierfür orientieren sie sich an der Leseordnung für den Osterfestkreis. Die Kernthemen der Fastenzeit, die persönliche und gemeinschaftliche ...
, 200 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch ca. 25,00 €
ca. 25,00 €
vorbestellen
Erscheint im Dezember 2021

Der Körper in den Erinnerungskulturen des Christentums
Das Christentum gilt als Schriftreligion. Doch an seinem Ursprung stehen nicht etwa Texte, sondern der nackte Leib. Menschwerdung, Geburt, Leben, Passion und Auferstehung Jesu - das sind die zentralen Heilsereignisse des Christentums. Jesus ...
, 150 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit Farbfotografien
Erhältlich als: Buch ca. 26,90 €
ca. 26,90 €
vorbestellen
Erscheint im Februar 2022

In der Schweiz wurden in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mehr als tausend katholische und reformierte Kirchen, Klöster und Kapellen errichtet. Den Bauten liegt ein neues Verständnis von Liturgie und Gemeinde zugrunde: Es sind eindrückliche ...
, 180 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit s/w-Fotos
Erhältlich als: Buch ca. 26,90 €
ca. 26,90 €
vorbestellen
Erscheint im Februar 2022

Neu nacherzählt für Kinder und Erwachsene
Eintauchen in biblische Welten und die Geschichten der Bibel neu kennenlernen: Christine Christ-von Wedel erzählt mehr als 180 biblische Geschichten anschaulich und in überraschenden Perspektiven. Es geht um den Weg Gottes mit den Menschen und um den Weg der Menschen mit Gott und miteinander.
, 840 Seiten, 17.0 x 24.0 cm, Hardcover mit 70 Farbfotografien und Nachzeichnungen
Erhältlich als: Buch 28,90 €
28,90 €
vorbestellen
Erscheint im November 2021

Auch in einer säkularen Gesellschaft bleibt der ökumenische Dialog notwendig. Denn die konkrete ökumenische Praxis in den christlichen Kirchen vor Ort kann Zeichen setzen für die Verständigung trotz bestehenden Differenzen. Damit wird die gelebte und reflektierte Ökumene auch ein Vorbild für den interreligiösen Dialog.
, 358 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch ca. 28,90 €
Band 13
ca. 28,90 €
vorbestellen
Erscheint im Dezember 2021

Das Potenzial der Diakonie für sorgende Gemeinschaften
Wo die Grenzen der sozialstaatlichen Leistungen sichtbar und solidarische Strukturen in der Gesellschaft schwächer werden, steigt die Bedeutung nahräumlicher Unterstützungsnetzwerke wie etwa der «sorgenden Gemeinschaften», englisch «caring communities».
, 160 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch ca. 29,90 €
ca. 29,90 €
vorbestellen
Erscheint im Dezember 2021

Geschichten, Tools, Methoden
Gemeindeentwicklung in 7 Tagen bedeutet Entwicklung von Kirchgemeinden auf neue und frische Weise. Die in diesem Praxisbuch vorgestellten konkreten Aufbrüche und Entwicklungen einzelner Gemeinden der reformierten Zürcher Landeskirche zeigen, wie es ...
, 264 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit Farbfotografien mit Illustrationen und Fotografien
Erhältlich als: Buch 32,90 €
32,90 €
vorbestellen
Erscheint im November 2021

Sprache im Gottesdienst
hg. von , et al.
Aus der Zeit gefallen, formelhaft und betulich - ist so die Sprache in den meisten Gottesdiensten? Und wenn ja, trifft diese Analyse auch auf die Gebete, die Lieder und die liturgischen Anleitungen zu? Gottesdienste sind für viele Besucherinnen und ...
, 274 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch ca. 32,90 €
ca. 32,90 €
vorbestellen
Erscheint im Dezember 2021

Beiträge zur theologischen Ethik
Pointiert und diskussionsfreudig bringt Frank Mathwig seit vielen Jahren die reformierte kirchliche Stimme in die öffentliche Debatte ein. Diese Festgabe enthält publizierte und unveröffentlichte Beiträge zum Verhältnis von Kirche und theologischer Ethik und zu aktuellen Themen wie assistierter Suizid, Migration, Menschenrechte, Ehe und Familie und Bioethik.
, 331 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch ca. 36,00 €
Band 10
ca. 36,00 €
vorbestellen
Erscheint im Dezember 2021

Ein Kommentar zu Karl Barths «Einführung in die evangelische Theologie»
Karl Barths letzte Basler Vorlesung von 1962 bietet eine knappe und prägnante Zusammenfassung seiner Hauptgedanken. Aus Anlass des Karl-Barth-Jahrs 2019 eröffnet der Kommentar zu seiner «Einführung in die evangelische Theologie», der gleichzeitig ...
, 332 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch ca. 43,90 €
ca. 43,90 €
vorbestellen
Erscheint im Juni 2022

Demonstrationen sind Teil eines demokratischen Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozesses, und nicht selten sind sie - auch in Europa - verbunden mit Gewalt, die als legitimer Ausdruck von Unzufriedenheit wahrgenommen und praktiziert wird. ...
, 300 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Hardcover
Erhältlich als: Buch ca. 50,00 €
Band 5
ca. 50,00 €
vorbestellen
Erscheint im Juni 2022

Die Gegenwartsrelevanz der Gotteslehre Karl Barths
Fordert Karl Barths Theologie auch heute noch heraus, von Gott zu reden? Diese Frage war leitend am vierten internationalen Karl Barth-Symposium 2019 in der Johannes a Lasco-Bibliothek in Emden.
Der Infragestellung Gottes durch den ...
, 460 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Hardcover
Erhältlich als: Buch ca. 61,00 €
ca. 61,00 €
vorbestellen
Erscheint im November 2021

Beiträge der Tagung des Instituts für Schweizerische Reformationsgeschichte
6.–8. Februar 2019 in Zürich
Im Januar 2019 jährte sich zum 500. Mal der Beginn der Zürcher Reformation und damit der Beginn des weltweiten reformierten Protestantismus als Konfessionskultur und als kulturprägende Kraft. Am Jubiläumskongress im Februar trafen sich die ...
, 712 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Hardcover
Erhältlich als: Buch ca. 72,00 €
Band 29
ca. 72,00 €
vorbestellen
Erscheint im November 2021

Anhang: Neue Briefe aus den Jahren 1523 bis 1546
Die in diesem Band zusammengefassten Briefe Bullingers zeugen von den zunehmenden Ängsten der Protestanten angesichts der Erfolge Kaiser Karls V., von dem Druck auf die Stadt Konstanz und von der Furcht vor einem Angriff des Kaisers auf die Eidgenossenschaft. Zudem ist zu lesen von neuen Informationen zum Schulwesen, von Nachrichten aus England und Frankreich, vom Widerstand gegen die Inquisition in Neapel, vom «geharnischten» Reichstag in Augsburg, von der Ermordung Pièr Luigi Farneses, von der Tanzwut in Basel, von Feuersbrünsten und Himmelserscheinungen.
, 808 Seiten, 16.8 x 24.4 cm, Leinen mit SU
Erhältlich als: Buch ca. 165,00 €
Band 20
ca. 165,00 €
vorbestellen
Erscheint im Dezember 2021

Warenkorb

Sie haben noch keine Bücher im Warenkorb.