Soziologische Perspektiven

Erscheinungsjahr
Verlag
NZN
Pano
TVZ
Reihe
Beiträge zu einer Theologie der Religionen
Beiträge zur Pastoralsoziologie (SPI-Reihe)
Christentum und Kultur
CULTuREL
Religion – Wirtschaft – Politik
Schriften Paulus Akademie Zürich
Sortieren
Filtern
Biblische Vielfalt, geschichtliche Entwicklungen, gegenwärtige Herausforderungen
hg. von
Die Vorstellungen von Familie haben sich in der Geschichte immer wieder gewandelt. Sie sind sowohl von Alltagserfahrungen als auch von Wertvorstellungen und Idealen geprägt. Welchen Einfluss hatten biblische Vorstellungen und theologische Diskurse?
, 180 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ca. 26,90 €
vorbestellen
Erscheint im Oktober 2018

hg. von , et al.
Der dritte Band der Ergebnisse von REGIE liefert eine interdisziplinäre Bestandsaufnahme zu Fragen von Identitäten und Religion und den daraus resultierenden Konflikten in Gegenwart und jüngerer Vergangenheit. Wie hängt Religion mit den wieder ...
, 211 Seiten, 15.3 x 22.7 cm, Paperback
Band 18
28,00 €
bestellen
Lieferbar

Im Gespräch mit Hans Joas
hg. von
Die Diskussion über die Zukunft des Christentums wird durch zwei Thesen geprägt: Modernisierung der Gesellschaft führe zu einer Säkularisierung, in der Glaube und Religionszugehörigkeit zu «blossen» Wahloptionen werden. Und Säkularisierung ziehe ...
, 117 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 10
27,00 €
bestellen
Lieferbar

Aspekte von Risiko, Vertrauen, Schuld
hg. von , et al.
Welches sind die religionstheoretischen und ethischen Implikationen der gegenwärtigen Finanzkrise? Das gegenwärtige Wirtschaftssystem verdankt seine Gestalt einem Finanzialisierungsprozess, der seit ca. 25 Jahren mit einer systematischen ...
, 218 Seiten, 15.3 x 22.7 cm, Paperback
Band 9
29,00 €
bestellen
Lieferbar

Analysen eines wettbewerbsstarken Milieus
Worauf gründet der erstaunliche Erfolg der evangelischen Freikirchen in der modernen Gesellschaft? Wie sieht die Lebenswelt der Mitglieder dieses Milieus aus? Auf der Basis von fast 100 Tiefeninterviews und einer Reihe von repräsentativen Untersuchungen wird das Phänomen Freikirchen in einer bisher nicht erreichten Tiefenschärfe analysiert und verstehbar gemacht.
, 392 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback
Band 5
34,80 €
bestellen
Lieferbar

Grundprobleme von Risiko, Vertrauen, Schuld
Der Band versammelt die Ergebnisse der zweijährigen Zusammenarbeit von Ökonomen, Literaturwissenschaftlern, Theologen, Finanzwissenschaftlern und Wirtschaftsethikern zum Thema «Religion und Wirtschaft». Die Autoren bündeln ihre Einsichten und ...
, 386 Seiten, 15.3 x 22.7 cm, Paperback
Band 8
49,00 €
bestellen
Lieferbar

Studien zur Neuformierung von Religion in der Gegenwart
Ausgehend vom lange vorherrschenden Selbstverständnis einer säkularisierten Moderne beschäftigen sich die Autoren mit Prozessen der Neuformierung von Religionen in Reaktion auf einzelne und in Abgrenzung von einzelnen Topoi der Säkularisierungsthese.
, 354 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback
Band 1
39,00 €
bestellen
Lieferbar

Gesellschaftliche Megatrends – kirchliche Reaktionen
Die Situation der reformierten Kirchen in der Schweiz hat sich dramatisch verändert. Aufgrund von mehr als 50 Experteninterviews und der Analyse der verfügbaren wissenschaftlichen und kircheninternen Studien zeigen Jörg Stolz und Edmée Ballif, ...
2. Aufl. , 218 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
24,00 €
bestellen
Lieferbar

Aus verschiedenen religiösen Traditionen schöpfen
Die Konturen der religiösen Identität werden bei vielen Menschen zunehmend unschärfer: Sowohl bei einfachen Gläubigen und religiösen Sinnsuchern als auch bei einigen Fachleuten des interreligiösen Dialogs speist sich die eigene Spiritualität nicht ...
, 340 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 5
24,00 €
bestellen
Lieferbar

Zweite Schweizer Sonderfallstudie – Herausforderung für die Kirchen
Unsere Gesellschaft kennt keinen allgemein gültigen und verlässlichen Sinn mehr. Der Verlust jeder Selbstverständlichkeit ist selbstverständlich geworden. Das Leben hat keinen Halt mehr in Ideen und Weltsichten. Es muss sich je neu entwerfen und ...
, 256 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 8
18,50 €
bestellen
Lieferbar

Faszination und Entzauberung
Seit den Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts ist ein tiefgreifender Wandel der religiösen Vorstellungen und Erfahrungen im Gange, ein Transformationsprozess, der sich still und leise als kollektive Distanznahme gegenüber den «Volkskirchen» vollzieht.
, 395 Seiten, Paperback
30,00 €
bestellen
Lieferbar

Zur Interdependenz von Ekklesiologie und Gesellschaftstheorie in der Neuzeit
Die Kirche steht der Gesellschaft, der Welt, nicht einfach gegenüber; sie ist mit ihr von jeher auf vielfältige Weise verbunden und verflochten gewesen. Dass dies nicht nur praktisch und realgeschichtlich, sondern immer auch theoretisch gegolten ...
, 388 Seiten, Paperback
Band 2
30,00 €
bestellen
Lieferbar

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.