Ökumene

Erscheinungsjahr
Verlag
NZN
TVZ
Reihe
Basler und Berner Studien zur historischen Theologie
katholon
Praktische Theologie im reformierten Kontext
Schriften Ökumenisches Institut Luzern
Ausgabeart
Sortieren
Filtern
Geschichte und Gegenwart
Die Erklärung der Unfehlbarkeit des Papstes von 1870 bildete den Ausgangspunkt für den Widerstand liberal gesinnter Katholikinnen und Katholiken gegen den römischen Zentralismus. Daraus entwickelte sich die christkatholische Kirche mit einem ...
, 362 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit Abbildungen
Erhältlich als: Buch ca. 26,90 €
ca. 26,90 €
vorbestellen
Erscheint im März 2022

Auch in einer säkularen Gesellschaft bleibt der ökumenische Dialog notwendig. Denn die konkrete ökumenische Praxis in den christlichen Kirchen vor Ort kann Zeichen setzen für die Verständigung trotz bestehenden Differenzen. Damit wird die gelebte und reflektierte Ökumene auch ein Vorbild für den interreligiösen Dialog.
, 358 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch ca. 37,90 €
Band 13
ca. 37,90 €
vorbestellen
Erscheint im Februar 2022

Interkulturelle Lernfelder und Fallbeispiele aus der Schweiz
Die Studie untersucht sogenannte Migrationskirchen im Kanton Aargau und zeigt die grosse Vielfalt theologischer Profile und interkultureller Beziehungsmuster auf. Aus ihren Beobachtungen entwickelt die Autorin Ideen, wie die Veränderung der Kirchenlandschaft als Chance für eine bereichernde Diversifikation genutzt werden kann.
, 192 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
32,90 €
bestellen
Lieferbar

Migration und Diskriminierung
Sprachliche Pauschalisierungen sind wichtig, weil sie helfen, die Wahrnehmung zu sortieren und darüber zu sprechen. Gefährlich werden sie dann, wenn Menschen dadurch Unrecht widerfährt oder wesentliche Gesichtspunkte verzerrt werden.
Das Buch erhellt diese Mechanismen am Migrationsdiskurs, doch zielt es eigentlich weiter: Es sensibilisiert auch für diskriminierende Mechanismen in der Sprache, die alltäglich sind und derer man sich kaum je bewusst wird.
, 218 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Band 12
28,90 €
bestellen
Lieferbar

Jean-Jacques von Allmen (1917–1994) und die liturgische Bewegung in der Westschweiz
Jean-Jacques von Allmens Vision des reformierten Gottesdiensts hat das kirchliche Leben in der Westschweiz stark geprägt. Sein Werk – vor allem die Schrift «Célébrer le salut» – ist in der Deutschschweiz jedoch weitgehend unbekannt. Die Übersetzung zentraler Kapitel von Allmens und die Auseinandersetzung mit der Wirkungsgeschichte seiner Schriften in diesem Band sind wegweisend für eine reformierte Gottesdiensttheologie.
, 88 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 17
21,90 €
bestellen
Lieferbar

Von Löwen über Rom nach Zürich
hg. von
Mit dieser von Peter Henrici selbst vorgenommenen Textauswahl und ihrer Verknüpfung zu einem grossen Ganzen legt der Autor gewissermassen eine Autobiografie vor. Sie zeigt, wie Seelsorge, Wissenschaft und Kirchenamt den Theologen und Philosophen geprägt haben. Henrici zieht keine Summe und konzentriert nicht alles Geschehene auf sich, sondern formuliert seine Erfahrungen und gibt sie in diesem Buch den Menschen und Institutionen zurück – als Ermutigung und Mahnung.
, 285 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Englisch broschiert
23,90 €
bestellen
Lieferbar

Otto-Karrer-Vorlesungen 2010–2017
Die Reden zu Theologie und Spiritualität, zu Umweltbewusstsein und Ethik, zu Recht, Politik und Medizin hielten Ernst Ulrich von Weizsäcker, Prior Frère Alois von Taizé, Udo di Fabio, Kardinal Francisco-Javier Errazuriz Ossa, Thierry Carrel, Kardinal Gerhard Ludwig Müller und Guido Fluri.
, 184 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Band 11
28,90 €
bestellen
Lieferbar

Beiträge zu Werk und Leben des Schweizer Theologen Adolf Keller (1872–1963)
Der Theologe Adolf Keller war eine facettenreiche Persönlichkeit: ein Pionier der ökumenischen Bewegung, prägende Persönlichkeit des SEK, Leitungsfigur im kirchlichen Hilfs- und Flüchtlingswesen. Die Beiträge tragen zur Erforschung der Geschichte des Kirchenbundes und der kirchlichen internationalen Beziehungen bei.
, 132 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 78
29,90 €
bestellen
Lieferbar

Die Katholizität der Altkatholiken (Christkatholiken)
Was ist katholisch? Wer sind wir? Und wer seid ihr für uns? – Trotz vielen pragmatisch bestimmten Begegnungen, Gesprächen und Veranstaltungen kommt die Ökumene nicht um diese wesentliche Positionierung herum. «Kirche und Kirchengemeinschaft» stellt sich dem: Autoren unterschiedlicher Konfessionen bringen sich in den Dialog ein und versuchen sowohl aus der Binnen- als auch aus der Aussenperspektive zu klären, wie weit der Begriff katholisch reicht.
, 202 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Band 10
27,70 €
bestellen
Lieferbar

Zum Kirchenverständnis der großen Konfessionen
Die «Einheit der Kirche» ist der Wunsch vieler Christen. Dies nicht erst seit gestern. Doch der Annäherungsprozess verläuft schleppend, mit Fort- und Rückschritten. Bei dem Versuch, ein gemeinsames Kirchenverständnis zu definieren, zeigt sich, dass Katholiken, Orthodoxe und Protestanten Kirche je anders erleben. Helmut Fischer stellt, von den Anfängen der Kirche ausgehend, die verschiedenen Kirchenstrukturen mit ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden dar.
, 160 Seiten, 11.7 x 17.0 cm, Paperback
12,80 €
bestellen
Lieferbar

Otto-Karrer-Vorlesungen zu Ökumene, Caritas und interreligiösem Dialog
Die drei Beiträge, gehalten als Otto-Karrer-Vorlesungen, zeigen die bleibende Aktualität von Fragen nach der Ökumene, der Caritas und des Dialogs der Religionen.
, 95 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 16,80 €
Band 6
16,80 €
bestellen
Lieferbar

Reformierte und Täufer im Dialog
hg. von
Reformierte haben die knapp dreihundertjährige Verfolgung der Täuferfamilien und -gemeinden weitgehend verdrängt. Mennoniten und Amische hingegen erzählen die Märtyrergeschichten ihrer Vorfahren von Generation zu Generation weiter. «Wir haben mit ...
, 104 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback mit s/w-Illustrationen
Erhältlich als: Buch 11,80 €
11,80 €
bestellen
Lieferbar

Eine theologische Zwiesprache
Hans Urs von Balthasars Buch «Karl Barth: Darstellung und Deutung seiner Theologie» hat Geschichte geschrieben. Anlässlich des 100. Geburtstags von Balthasars wird im vorliegenden Band diese meisterhafte Interpretation der Theologie Karl Barths ...
, 191 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 15,00 €
Band 3
15,00 €
bestellen
Lieferbar

Warenkorb

Sie haben noch keine Bücher im Warenkorb.