Andreas Mauz
Andreas Mauz, Dr. theol., lic. phil., Jahrgang 1973, ist Oberassistent am Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie (IHR) der Theologischen Fakultät Zürich.

Aktuelles

Buchvernissage «Bewegende Begegnung»

Samstag, 18. Januar 2020, 11.30 bis 13.30 Uhr Kulturhaus Helferei, Zürich


Zum 70. Geburtstag Pierre Bühlers zeigt der Band den geübten Grenzgänger in all seinen Facetten: zwischen deutsch- und französischsprachiger Theologie, zwischen Wissenschaft, Kirche und Politik.
 

Grussworte und Redebeiträge:

Dr. phil. Franzisca Pilgram-Frühauf, Mitherausgeberin
Dr. theol. Andreas Mauz, Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie (IHR), Zürich
Pfr. Dr. Verena Nägeli, Evangelisch-reformierte Kirche Zürich
Prof. Dr. Hans-Jürgen Luibl, Evangelische Stadtakademie und Theologische Fakultät Erlangen
Prof. em. Dr. Pierre Bühler, Theologische Fakultät Zürich


Musikalische Umrahmung:
Trio Poetico
 

PDF der Einladung

 


Bücher von Andreas Mauz

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.