Foto von Ulrich Knellwolf
Foto © Thomas Entzeroth
Ulrich Knellwolf
Ulrich Knellwolf, Pfarrer, Dr. theol., Jahrgang 1942, veröffentlichte mehrere Romane («Roma Termini», «Auftrag in Tartu») und Bände mit Kurzgeschichten. Im TVZ erschienen die Weihnachtsgeschichten «Ein roter Teppich für den Messias» und «Erfüllte Zeit», seine Dissertation über Jeremias Gotthelfs Theologie, «In Leiden und Sterben begleiten» (mit Heinz Rüegger), «Wir sind’s noch nicht, wir werden’s aber» (2016) und «Rede, Christenmensch!» (2017).

Aktuelles

Zürich liest: Ulrich Knellwolf im Gespräch mit Stephan Jütte

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 18 Uhr, Hirschli, Zürich

 

Ulrich Knellwolf ist bekannt für Predigten und Geschichten. In den letzten Jahren jedoch entstanden ebenso persönliche wie theologische Gedichte, in denen die Stimme des Zweifels im Vordergrund steht. Mit Stephan Jütte spricht er von alltäglichen Erfahrungen, von Altern, Krankheit und vom Nachdenken über den Tod.

 

PDF der Einladung

 


Bücher von Ulrich Knellwolf

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.