Cover von Gedächtnis feiern – Gott verkünden
Klick ins Buch

,

Gedächtnis feiern – Gott verkünden

Liturgiewissenschaft

  • Verbindung von Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie
  • Eigenes Kapitel zur Wortverkündigung
  • Starker Praxisbezug
CHF 32.00
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Die Liturgie ist vielfältig, sie ist schön, manchmal auch komplex und schwer zu verstehen. Wort und Sakrament sind ihre Dreh- und Angelpunkte, doch sie reicht bis zu Feiern mit kleinen Kindern und Senioren. Ihren Rhythmus bestimmen das Kirchenjahr und das Gebet zu den Tagzeiten. Ihr Lebensnerv sind Gott und die Menschen, ihre Quelle ist die Bibel. Liturgie ist Leben, wenn auch für jede und jeden auf andere Weise.
Dieses Buch erschliesst die Vielfalt des Gottesdienstes unter anthropologischen und theologischen Gesichtspunkten. Fragen der Sakramentenlehre treten ebenso ins Blickfeld wie Ökumene und Pastoral. Dabei bilden die Verkündigung des Wortes, die Hauptsakramente Taufe und Eucharistie sowie die Tagzeitenliturgie und das Kirchenjahr die Schwerpunkte.

Edition NZN bei TVZ
E-Book
, 390 Seiten
ISBN 978-3-290-20124-1
CHF 32.00

Josef-Anton Willa, Dr. theol., Jahrgang 1964, ist Mitarbeiter am Liturgischen Institut der deutschsprachigen Schweiz in Freiburg i. Ue.

Gunda Brüske, Dr. theol., Jahrgang 1964, ist Mitarbeiterin am Liturgischen Institut der deutschsprachigen Schweiz in Freiburg i. Ue.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.