,

FaithBook

Inspirationen zum Glauben. Begleitbuch für die Jugendlichen

  • Einzeln nutzbar oder kombinierbar mit: Wir leben in Beziehungen. Arbeitshilfe für die Konfirmationsarbeit
  • Etwas Bleibendes nach der Konfirmation
  • Mitnutzung verschiedener Medien über QR-Codes
CHF 18.00
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren
Reihe

Damit der Glaube auch nach der Konfirmation ein Thema bleibt, ergänzt ein Begleitbuch für Jugendliche die Arbeitshilfe: Bilder von Künstlerinnen und Künstlern, Illustrationen und Fotos zu den Themenfeldern, Fragen, Gebete und Texte aus Tradition und Gegenwart führen durch das Konfirmationsjahr – und darüber hinaus. Das «FaithBook» eignet sich für die Arbeit während des Unterrichts, aber auch als anregendes Geschenk zur Konfirmation. QR-Codes verbinden das Buch unkompliziert mit Websites und Online-Medien wie Kurzfilmen, Videoclips, Songs und aktuellen Infos.

  • mit Illustrationen von Alex Macartney
  • mit Illustrationen von Anike Hage

Zürcher Unterrichtshilfen
3. Aufl. , 80 Seiten, 17.0 x 22.0 cm, Hardcover, farbig illustriert
ISBN 978-3-290-17726-3
CHF 18.00

Patrick von Siebenthal, Jahrgang 1972, ist Dozent RefModula im Bereich Katechetik der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn und Pfarrer in Büren an der Aare.

Dorothea Meyer-Liedholz, Theologin und Religionspädagogin, Jahrgang 1961, ist Fachmitarbeiterin in der Abteilung Kirchenentwicklung der Reformierten Kirche Zürich. Seit 2007 erarbeitet sie Lehrmittel und Praxismaterialien.

Alex Macartney, Jahrgang 1963, arbeitet als freier Comiczeichner und Illustrator. Er illustriert seit vielen Jahren für Zeitschriften, Bücher, Lehrmittel und hat eigene Comics veröffentlicht.

Anike Hage, Jahrgang 1985, arbeitet als Zeichnerin und Illustratorin. Sie wurde 2006 mit dem Animania-Award für den besten Manga national ausgezeichnet.

Zürcher Unterrichtshilfen

Reihentext Zürcher Unterrichtshilfen (2.–9. Schuljahr)

Wie können Kinder und Jugendliche den christlichen Glauben und die Gemeinschaft in der Kirche ihrem Alter entsprechend entdecken, erleben und mitgestalten? Wie kann die religiöse Erziehung in der Kirche lebendig, offen, vielseitig sein und einen mündigen Glauben fördern? Dafür hat die Reformierte Kirche Kanton Zürich die Zürcher Unterrichtshilfen entwickelt. Zentrale biblische Geschichten und Texte, die Feste des Kirchenjahrs, das gemeinsame Philosophieren über Gott und die Welt sind auf die Erfahrungswelt der Kinder und Jugendlichen abgestimmt.
Gemäss dem Motto «gemeinsam Feste feiern, die Bibel kennenlernen, Erfahrungen teilen und Beziehungen gestalten» stehen für fünf Altersstufen jeweils eine Arbeitshilfe für die Leitenden sowie Begleitmaterialien für die Kinder und Jugendlichen bereit. Die Arbeitshilfen enthalten eine Fülle von konkreten Gestaltungsideen, methodischen Anregungen, Hintergrundinformationen und Materialien, die im Unterricht, in Lagern oder an Wochenenden zum Einsatz kommen können. Damit Unterrichtende – Katecheten/-innen und Pfarrpersonen – Kinder und Jugendliche kompetent begleiten können: in ihren Fragen nach Gott und der Schöpfung, nach Identität und Gemeinschaft, nach Solidarität und dem, was das Leben bedeutsam macht,
Die Zürcher Unterrichtshilfen wurden 2008–2017 von der Reformierten Kirche Kanton Zürich für das religionspädagogische Gesamtkonzept rpg erarbeitet.

Überblick über die Zürcher Unterrichtshilfen
2. Schuljahr: Wir gehören zusammen (Arbeitshilfe und Schüler-/Schülerinnenbuch)
3. Schuljahr: Wir leben Kirche (Arbeitshilfe und Schüler-/Schülerinnenbuch)
4. Schuljahr: Wir entdecken die Bibel (Arbeitshilfe und Schüler-/Schülerinnenbuch)
5.–7. Schuljahr: Wir glauben in Vielfalt (Arbeitshilfe und Begleitmaterialien)
8./9. Schuljahr: Wir leben in Beziehungen (Arbeitshilfe und FaithBook)
Eltern und Familien in der Kirche (Handbuch)

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Sie haben noch keine Bücher im Warenkorb.