Das evangelische Kirchenrecht reformierter Prägung

Eine Einführung

  • Deutlich erweiterte und aktualisierte 2. Auflage
  • Zentrale Themenkomplexe reformierten Kirchenrechts
  • Standardwerk für reformiertes Kirchenrecht
CHF 36.80
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Pressestimmen
Autorinnen & Autoren

Können Eheleute ohne Konfessionszugehörigkeit evangelisch-reformiert getraut werden? Wer darf am Abendmahl teilnehmen? Ist die Taufe Voraussetzung für die Konfirmation? Und was hat sich eigentlich mit der neuen Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz konkret verändert?
Der Kirchenjurist Christian R. Tappenbeck gibt eine systematische Einführung in das evangelische Kirchenrecht, insbesondere in seiner reformierten Prägung. Verständlich stellt er die kirchenrechtlichen Schwerpunkte wie Gottesdienst, Kasualien und kirchliche Strukturen dar und erläutert die theologischen Grundlagen dazu. Vertiefungskapitel widmen sich aktuellen Kontroversen – z. B. volkskirchliches Selbstverständnis, Ämterlehre und Kirchengemeinschaften als neue Gemeindeform – und gehen auf das Kirchenrecht evangelischer Freikirchen ein. Die vorliegende zweite Auflage berücksichtigt auch die jüngsten kirchenrechtlichen Entwicklungen. Ein konzises und praxis­taugliches Werk für Studienzwecke und für anregende Einblicke ins evangelische Kirchenrecht.

, 200 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-18581-7
CHF 36.80

«Stets mit einem wachen Blick für den inneren Zusammenhang von Theologie und Kirchenrecht informiert der Autor über die Entwicklung des kirchlichen Rechts in der Schweiz seit der Reformation, über die aktuellen kirchlichen Strukturen, über die Ordnung des Gottesdienstes, über die ökumenische Zusammenarbeit und – eine Seltenheit bei kirchenrechtlichen Lehrbüchern – über das Recht von Freikirchen. Das Buch ist gewinnend geschrieben und zugleich so verständlich abgefasst, dass es keine Vorkenntnisse voraussetzt» Rezension von Uwe Kai Jacobs für die Blätter für Pfälzische Kirchengeschichte 90, 2023

Christian R. Tappenbeck, RA Dr. utr. iur., Jahrgang 1974, ist Kirchenschreiber der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

Warenkorb

Sie haben noch keine Bücher im Warenkorb.