Cover von Das Kirchenvolk redet mit
Klick ins Buch

Das Kirchenvolk redet mit

Die Synode 72 in der Diözese Chur

11,00 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autoren

Die Synode 72 sollte als eine Art Kirchenparlament die Impulse des Zweiten Vatikanischen Konzils für die Schweiz umsetzen und den Aufbruch in der katholischen Kirche voranbringen. Anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums ihres Abschlusses schaut der Churer Historiker Albert Gasser auf ein bewegtes Stück nachkonziliaren Katholizismus zurück und lenkt dabei den Blick auf die Diözese Chur. Er lässt die Atmosphäre der Synode 72 lebendig werden, bettet sie in die Zeit- und Mentalitätsgeschichte ein und erinnert an einige ihrer wichtigen Anliegen und Themen, die heute noch bedeutsam sind. So zeigt dieses Buch nicht zuletzt die bleibende Aktualität der Synode 72 auf.

Edition NZN bei TVZ
, 104 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-20023-7
11,00 €

Albert Gasser, Dr. theol., Jahrgang 1938, ist emeritierter Professor für Kirchengeschichte an der Theologischen Hochschule Chur.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.