Cover von Das unsichtbare Bild – Die Ästhetik des Bilderverbots
Klick ins Buch
Das unsichtbare Bild – Die Ästhetik des Bilderverbots

hg. von , , ,

12,20 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Im Bilderverbot geht es um die Grundfrage: Wer ist Gott? Die Reformierten geben dem zweiten Gebot einen eigenen Rang: Es ist die dringliche Empfehlung, Gott in seiner Unsichtbarkeit zu belassen. Sie ist ihm wesenhaft. Dass wir in unserem Reden über Gott nicht ohne Bilder auskommen, ist das Paradox des Bilderverbots. Auch unsichtbare Bilder des Unsichtbaren sind ihrerseits Bilder. Ähnlich gilt dies für die bilderlosen reformierten Kirchen. Ihnen kommt ebenfalls eine Bildqualität zu. Der vorliegende Katalog – er ist auch ein Werkbuch für die Weiterarbeit in der Erwachsenenbildung – dokumentiert die Arbeiten anerkannter Künstlerinnen und Künstler aus vier Sparten in vier Kirchen: Das Projekt fragt nach der Ästhetik des Bilderverbots, nach der Bildlichkeit des unsichtbaren Bildes, nach der Bildhaftigkeit des bilderlosen Raumes. Es thematisiert reformierte Bildaskese. Angesichts der gegenwärtigen Flut von Bildern und der Anästhesierung durch Sichtbares und Scheinbares eine herausfordernde und aktuelle Angelegenheit.

, 111 Seiten, Paperback mit s/w- und Farbabbildungen
ISBN 978-3-290-17365-4
12,20 €

Matthias Krieg, Dr. phil. Dr. theol., Jahrgang 1955, hat das Theologische Sekretariat beim Kirchenrat der Reformierten Kirche Zürich inne.

Martin Rüsch, Jahrgang 1965, ist Pfarrer am Grossmünster Zürich und Präsident des Zwinglivereins.

Johannes Stückelberger, Dr. phil., ist Dozent für Kunstgeschichte der Neuzeit und Gegenwart in religionsgeschichtlicher Perspektive sowie Kirchenästhetik am Kompetenzzentrum Liturgik der Theologischen Fakultät der Universität Bern mit den Forschungsschwerpunkten Kirchenbau, moderne Kunst und Religion, Rezeptionsgeschichte, Erinnerungskultur.

Matthias Zeindler, Dr. theol., Jahrgang 1958, ist Titularprofessor für Systematische Theologie/Dogmatik an der Theologischen Fakultät Bern und Leiter Bereich Theologie der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.