Kein Cover vorhanden

Die eine Wahrheit?

Wahrheit in Philosophie, Wissenschaft und Religion

  • Anleitung zur Klärung von Wahrheitsansprüchen
  • Erhellung von Welt- und Wirklichkeitsverständnissen, die Religionen zugrunde liegen
  • Plädoyer für einen Austausch statt Anspruch auf letztgültige Wahrheit
12,99 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Wahrheit – in ihrem Namen wurden und werden Kriege geführt, Menschen zu Ketzern erklärt oder als Verräter getötet. Dabei lebt unsere demokratische und multireligiöse Gesellschaft von der Fähigkeit ihrer Mitglieder, für strittige Fragen im Gespräch ausgewogene Lösungen zu finden. Doch werden die notwendigen Diskurse oft durch die Wahrheitsansprüche Einzelner blockiert, die ihren Anspruch unter Berufung auf eine Religion, Fachwissenschaft, Ideologie oder als naive eigene Überzeugung vortragen. Die Frage nach der Wahrheit begegnet uns oft in Gestalt von inhaltlich unterschiedlichen Wahrheitsansprüchen.
Helmut Fischer klärt in verständlicher Sprache, was es mit dem schillernden Wort Wahrheit auf sich hat und welche Rolle Wahrheit in den Religionen und einzelnen Wissen¬schaftsfeldern spielt. Informativ, ernüchternd – und eine Hilfe für den kultivierten Dialog.

, 104 Seiten, 11.7 x 17.0 cm,
ISBN 978-3-290-18084-3
12,99 €

Helmut Fischer, Dr. theol., Jahrgang 1929, war zuletzt Professor am Theologischen Seminar in Friedberg/Hessen und während vieler Jahre dessen Direktor. Seit 1991 ist er im Ruhestand und weiterhin tätig in der Lehrerfortbildung, in der Erwachsenenbildung sowie als Autor und als Lehrer für Ikonenmalerei.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.