,

Eltern und Familien in der Kirche

Handbuch

  • 24 Bausteine zur Gestaltung von intergenerationellen Anlässen
  • 8 Eltern-Foyers: Elternbildung zu Themen des kirchlichen Unterrichts
  • Ergänzt die Zürcher Unterrichtshilfen mit Material für die Eltern- und Familienarbeit
CHF 90.00
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren
Reihe

Die Kirche möchte Eltern in der religiösen Erziehung der Kinder aktiv begleiten und Räume öffnen für Begegnungen und Mitgestaltung. Kirchliche Akteure und Familien sollen gemeinsam unterwegs sein, um sich über religiöse Fragen und Themen auszutauschen, Kirche und Glauben zu erleben und voneinander, miteinander und übereinander zu lernen. Das Handbuch bietet Verantwortlichen für die Eltern- und Familienarbeit in der Kirche erlebnis­orientierte Ideen für die Gestaltung von Anlässen zu Themen des kirchlichen Unterrichts. Neben grundsätzlichen Überlegungen zum intergenerationellen Lernen präsentiert das Handbuch reichhaltiges «pfannenfertiges» Material für die Praxis und schlägt eine Brücke zu Themen des kirchlichen Unterrichts.

Zürcher Unterrichtshilfen
, 288 Seiten, 21.0 x 29.8 cm, Ringbuch mit Begleit-DVD
ISBN 978-3-290-17884-0
CHF 90.00

Dorothea Meyer-Liedholz, Theologin und Religionspädagogin, Jahrgang 1961, ist Fachmitarbeiterin in der Abteilung Kirchenentwicklung der Reformierten Kirche Zürich. Seit 2007 erarbeitet sie Lehrmittel und Praxismaterialien.

Jessica Stürmer Terdenge, Pfarrerin und Erwachsenenbildnerin, Jahrgang 1966, arbeitet seit 2014 in der Eltern- und Erwachsenenbildung für die Reformierte Kirche Zürich.

Zürcher Unterrichtshilfen

Reihentext Zürcher Unterrichtshilfen (2.–9. Schuljahr)

Wie können Kinder und Jugendliche den christlichen Glauben und die Gemeinschaft in der Kirche ihrem Alter entsprechend entdecken, erleben und mitgestalten? Wie kann die religiöse Erziehung in der Kirche lebendig, offen, vielseitig sein und einen mündigen Glauben fördern? Dafür hat die Reformierte Kirche Kanton Zürich die Zürcher Unterrichtshilfen entwickelt. Zentrale biblische Geschichten und Texte, die Feste des Kirchenjahrs, das gemeinsame Philosophieren über Gott und die Welt sind auf die Erfahrungswelt der Kinder und Jugendlichen abgestimmt.
Gemäss dem Motto «gemeinsam Feste feiern, die Bibel kennenlernen, Erfahrungen teilen und Beziehungen gestalten» stehen für fünf Altersstufen jeweils eine Arbeitshilfe für die Leitenden sowie Begleitmaterialien für die Kinder und Jugendlichen bereit. Die Arbeitshilfen enthalten eine Fülle von konkreten Gestaltungsideen, methodischen Anregungen, Hintergrundinformationen und Materialien, die im Unterricht, in Lagern oder an Wochenenden zum Einsatz kommen können. Damit Unterrichtende – Katecheten/-innen und Pfarrpersonen – Kinder und Jugendliche kompetent begleiten können: in ihren Fragen nach Gott und der Schöpfung, nach Identität und Gemeinschaft, nach Solidarität und dem, was das Leben bedeutsam macht,
Die Zürcher Unterrichtshilfen wurden 2008–2017 von der Reformierten Kirche Kanton Zürich für das religionspädagogische Gesamtkonzept rpg erarbeitet.

Überblick über die Zürcher Unterrichtshilfen
2. Schuljahr: Wir gehören zusammen (Arbeitshilfe und Schüler-/Schülerinnenbuch)
3. Schuljahr: Wir leben Kirche (Arbeitshilfe und Schüler-/Schülerinnenbuch)
4. Schuljahr: Wir entdecken die Bibel (Arbeitshilfe und Schüler-/Schülerinnenbuch)
5.–7. Schuljahr: Wir glauben in Vielfalt (Arbeitshilfe und Begleitmaterialien)
8./9. Schuljahr: Wir leben in Beziehungen (Arbeitshilfe und FaithBook)
Eltern und Familien in der Kirche (Handbuch)

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Sie haben noch keine Bücher im Warenkorb.