Cover von Es grüsst: Das Licht
NEU

Es grüsst: Das Licht

12 kurze Theaterstücke und Dialoge für die Weihnachtszeit

  • Für Theaterprojekte mit 2 bis 9 Spielerinnen und Spielern ab 12 Jahren
  • Aufführungszeit: 15–25 Minuten
  • Mit nützlichen Tipps und Tricks für Regie, Requisiten und Technik
CHF 36.80
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Pressestimmen
Autorinnen & Autoren

Die Geschichte von der Geburt des Jesuskinds im Stall von Betlehem ist viel mehr als eine Dekoration fürs Weihnachtsfest: Sie stellt die Welt auf den Kopf. Wenn ein Viehstall zum Mittelpunkt des Universums wird, einfache Hirten eine neue Zeitrechnung einleiten und Diktatoren sich vor einem Stern fürchten, dann hat das bis heute Brisanz.
In einigen der zwölf Theaterstücke und Dialoge werden die klassischen Krippenfiguren als Leute von heute zum Leben erweckt: Maria entbindet wegen eines grossflächigen Stromausfalls im Auto. Die Hirten von einst sind Reinigungskräfte im Flughafen und Journalisten verwandeln sich in Engel. In anderen Szenen kniet Harry Potter vor der Krippe oder streiten Licht und Finsternis per E-Mail um die Vorherrschaft.
Jung und Alt können in die Rollen schlüpfen und die Weihnachtsbotschaft spielend erlebbar machen. Die Stücke sind in der Praxis erprobt, können einfach und mit wenigen Mitwirkenden nachgespielt und auch weiterentwickelt werden.

, 124 Seiten, 17.0 x 24.0 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-18426-1
CHF 36.80

Stefan Weller, Jahrgang 1964, ist Pfarrer der Evangelisch-methodistischen Kirche. Er arbeitet als Spital- und Gemeindepfarrer, Seelsorger und psychosozialer Berater am Bethesda Spital Basel.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Sie haben noch keine Bücher im Warenkorb.