Cover von Hiob – Auseinandersetzungen mit einer biblischen Gestalt
Klick ins Buch
Hiob – Auseinandersetzungen mit einer biblischen Gestalt

hg. von

CHF 36.00
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Das Ringen Hiobs mit Gott, von dem uns das alttestamentliche Buch Kenntnis gibt, hat durch die Jahrhunderte und bis in unsere Zeit Schriftsteller, Musiker und bildende Künstler angeregt, sich mit dieser faszinierenden Gestalt auseinanderzusetzen.
Im Frühjahr 2007 fand in Grenchen (CH) eine Veranstaltungsreihe statt, die den Umfang und die Vielfalt an Auseinandersetzungen mit der Hiobgestalt aufzuzeigen versuchte und deren Beiträge in Buchform nun gedruckt vorliegen: Walter Dietrich (Bern) gibt eine literarische, historische und theologische Einführung, Michael Dömer (Grenchen) diskutiert die Hiobdeutung bei Jung, Henriette Herwig (Düsseldorf) erörtert Faust als neuzeitlichen Hiob, Rainer Funk (Tübingen) widmet sich der Hiobfrage in der Erlebnisgesellschaft und Friedhelm Mennekes (Köln) betrachtet Hiob in der bildenden Kunst.
Diesem Buch eingelegt ist eine CD mit einem Live-Ausschnitt und Orgelimprovisationen zu Hiob und Faust, gespielt von Rudolf Lutz (St. Gallen).

, 125 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit CD
ISBN 978-3-290-17477-4
CHF 36.00

Hartmut Spieker, Jahrgang 1942, war Pfarrer in Grenchen (SO).

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.