Cover von «Jauchzen und Weinen»: Ambivalente Restauration in Jehud

«Jauchzen und Weinen»: Ambivalente Restauration in Jehud

Theologische Konzepte der Wiederherstellung in Esra-Nehemia

  • Blick auf neue Forschungsansätze im angelsächsischen Raum
  • Intertextualität von Passagen aus esra und Nehemia
32,00 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Gegenwärtig wird kontrovers diskutiert, ob sich die im Esra-Nehemia-Buch beschriebene nachexilische Epoche zu Recht mit den Begriffen Restauration und Wiederherstellung bezeichnen lässt. Thomas Bänziger geht anhand von vier Themenfeldern verschiedenen Konzepten von Wiederherstellung im Esra-Nehemia-Buch nach und prüft, wie diese Wiederherstellung konkret verstanden wurde. Der Autor greift dabei die Frage nach der Einheitlichkeit der Esra-Nehemia-Konzeption auf und stützt seine Untersuchung auf der Gesamtkonzeption ab. Abschliessend zeigt die Studie, wie die Ergebnisse der theologisch ausgerichteten Analyse auf andere, auch heutige Kontexte übertragen werden können.

, 308 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-17764-5
32,00 €

Thomas Bänziger, Dr. theol., Jahrgang 1976, ist Pfarrer der reformierten Kirchgemeinde Schlatt TG.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.