Cover von Kann ich damit leben?
Kann ich damit leben?

Prominente über Konflikt und Versöhnung

hg. von

  • Starke, persönliche Beiträge
  • Lebensnahe Texte zu einer Grundfrage unseres Zusammenlebens
  • Knüpft an die beiden bekannten Vorgänger an: Deadline und Was der Mensch braucht
CHF 29.80
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Pressestimmen
Autorinnen & Autoren

Es kam zur Verlängerung, schliesslich zum Elfmeterschiessen. Schon direkt nach Spielschluss wurde deutlich: Ich war der Buhmann. Der ungezügelte Hass wildfremder Menschen war das eine. Das andere aber war die kalte Tatenlosigkeit all derer, die mir hätten zur Seite springen können. (Urs Meier, Schiedsrichter)

Konflikten begegnen wir auf Schritt und Tritt – auf dem Fussballplatz genau so wie am Familientisch, auf Wahlplakaten und zwischen Buchdeckeln und den Generationen. Versöhnen wir uns aber genau so oft, wie wir uns streiten?
Bekannte Persönlichkeiten erzählen ihre Geschichten, erzählen von ihren Konflikten und ihren Versöhnungen – packend und persönlich, klug und vielfältig. Die Autorinnen und Autoren beschreiben, was Versöhnung für sie in ihrem Alltag und ihrem Beruf heisst und was es dafür braucht. Und sie berichten über Unverständnis und gescheiterte Versöhnungsbemühungen.
Das christliche und urmenschliche Thema Konflikt und Versöhnung in Theologie und Glaube, Familie und Beruf, Wirtschaft und Freizeit, Literatur und Politik: Leseabenteuer und Inspiration zugleich.

, 322 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-17899-4
CHF 29.80

Achim Kuhn, Jahrgang 1963, ist evangelisch-reformierter Pfarrer in Männedorf mit Zusatzausbildungen in Leadership, PR/Kommunikation, Journalismus und Fundraising. Er ist Autor diverser Krimis.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.