Cover von Kirche als Mission
Klick ins Buch
Kirche als Mission

Anstiftungen zu christlich entschiedener Zeitgenossenschaft

hg. von ,

CHF 36.00
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren
Reihe

Mission wird je länger je mehr auch auf das eigene Land bezogen: Welche Chancen hat eine lernende Kirche, die sich auf die offene, fragende und suchende Gesellschaft von heute einlassen muss, damit christlicher Glaube zeitgemäss und dialogisch in den vielfältigen Gegenwartskulturen präsent bleiben kann? Das Buch bringt pastoral- und missionstheologische, religionssoziologische, psychologische und kommunikative Aspekte mit Praxiserfahrungen in Seelsorge, Katechese und Bildungsarbeit zusammen. Vorgestellt werden u. a. neue Ansätze lebensweltorientierter Pastoral, kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit und ökumenischen Lernens mit Migrationskirchen.
Mit Beiträgen von François-Xavier Amherdt, José Amrein-Murer, Benno Bühlmann, Arnd Bünker, Christoph Gellner, Damian Kaeser-Casutt, Stefan Knobloch, Helga Kohler-Spiegel, Josef Meili, Claudia Mennen.

Edition NZN bei TVZ
Beiträge zur Pastoralsoziologie (SPI-Reihe), Band 14
, 185 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-20071-8
CHF 36.00

Arnd Bünker, Dr. theol., Jahrgang 1969, ist Institutsleiter des Schweizerischen Pastoralsoziologischen Instituts SPI in St. Gallen.

Christoph Gellner, Dr. theol., Jahrgang 1959, ist Leiter des Theologisch-pastoralen Bildungsinstituts der deutschschweizerischen Bistümer (TBI) in Zürich und freier Mitarbeiter des Ökumenischen Instituts der Universität Luzern.

Beiträge zur Pastoralsoziologie (SPI-Reihe)

Die «Beiträge zur Pastoralsoziologie» (SPI-Reihe) des Schweizerischen Pastoralsoziologischen Instituts St. Gallen befassen sich mit Themen an der Schnittstelle von Religion und Gesellschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Titel der Reihe

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.