Cover von Offen
NEU
Offen

30 Jahre Citykirche Offener St. Jakob

hg. von

  • Geschichte der Citykirchen-Bewegung
  • Zum sozialpolitischen und feministischen Engagement der Kirche
  • Rückblick in Wort und Bild
CHF 20.00
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Die umtriebige Offene Kirche St. Jakob am Zürcher Stauffacher feiert ihr 30-jähriges Jubiläum. Nicht nur die historischen Anfänge als kleine Kapelle mit Pilgerherberge und als Citykirchen-Projekt in den 1990er-Jahren, sondern auch grundsätzliche Gedanken über das sozialpolitische und feministische Engagement der Kirche, zeitgemässe Formen der Spiritualität und des Sprechens über Gott sind Teil dieses Rückblicks.
Autorinnen und Autoren mit unterschiedlichem Bezug zum Offenen St. Jakob fragen, wo Gott in den nächsten 30 Jahren hocken wird, und bleiben den Anfängen des Jakobs als ästhetischer Kirche treu. Die unverwechselbaren Fotografien von Ursula Markus zeigen Kirche, Quartier und Menschen im Jubiläumsjahr – ein eindrücklicher Rückblick, der gleichzeitig Ausblick ist.

  • mit Fotografien von Ursula Markus

, 146 Seiten, 20.0 x 25.0 cm, Paperback mit Farbfotografien mit zahlreichen farbigen Fotos
ISBN 978-3-290-18494-0
CHF 20.00

Ursula Markus, Jahrgang 1941, ist freie Fotografin. Von ihr erschien u. a. «Mensch Langstrasse. Porträts aus dem Zürcher Langstrassenquartier» (2004), «Auf meine Art» (2008).

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Sie haben noch keine Bücher im Warenkorb.