Cover von Scheidungsrituale

Scheidungsrituale

Globale Bestandsaufnahme und Perspektiven für eine glaubwürdige Praxis in Kirche und Gesellschaft

  • 300 Kurzbeschreibungen von Scheidungsritualen
  • Ein von der Kirche neu wahrgenommenes Seelsorgefeld
  • Pro und Kontra in der Praktischen Theologie
80,00 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

«Die von Dr. Bianca vorgeschlagene Verankerung des Scheidungsrituals in der Seelsorge stellt eine wichtige Ergänzung zum juristischen Scheidungsritual dar.» Aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Guy Bodenmann

Rituale spielen heute nicht nur bei Geburt, Hochzeit und Tod eine tragende Rolle. Auch bei Scheidungen wird vermehrt der Wunsch nach einer rituellen Handlung geäussert. Andrea Marco Bianca setzt sich mit relevanten Ritualtheorien und praktisch-theologischen Ansätzen auseinander und arbeitet die zentralen Aspekte von Scheidungsritualen sowie deren Wirkungen in Kirche und Gesellschaft heraus. Das Kernstück ist eine globale Bestandsaufnahme mit Scheidungsritualen aus verschiedenen Zeit- und Kulturräumen. Wie werden solche Rituale durchgeführt? Welche Erfahrungen machen Beteiligte damit? Rund 300 sowohl säkulare als auch religiöse Beispiele geben Antwort auf diese Fragen. Eine dem Buch beigelegte CD macht diese Fülle an Material auch elektronisch greifbar. Der Autor rundet dieses Handbuch zu einem zentralen Thema der heutigen Gesellschaft mit Perspektiven für eine authentische, adäquate und effektive Praxis ab.

, 968 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit CD
ISBN 978-3-290-17831-4
80,00 €

Andrea Marco Bianca, Dr. theol., Jahrgang 1961, ist Pfarrer in der Reformierten Kirchgemeinde Küsnacht und Mitglied des Kirchenrats des Kantons Zürich.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.