Cover von Spinnenfuß und Krötenbauch
Schriften zur Symbolforschung

Titel zur Reihe Schriften zur Symbolforschung

Genese und Symbolik von Kompositwesen
hg. von
Fabeltiere – Basilisk, Kynokephalos, Melusine und Co. – sind Gestalten der Fantasie, die aus Gliedern realer Lebewesen bestehen. Wo kommen sie vor? Aus welchen Motivationen sind sie entstanden? Was bedeuten sie? Hat sich ihr Verständnis im Laufe der Geschichte gewandelt? Wann begann man ihre Existenz zu bezweifeln und mit welchen Argumenten hat man sie als unwirklich entlarvt? Antworten finden sich in den 14 thematischen Aufsätzen und in den zahlreichen, reich bebilderten «Intermezzi» zu einzelnen Kompositwesen.
, 472 Seiten, 21.0 x 21.0 cm, Hardcover mit zahlreichen s/w-Abbildungen
Erhältlich als: Buch 36,90 €
Band 16
36,90 €
bestellen
Lieferbar

Gestaltungen und Lesbarkeit von Emotionen
hg. von
Sind uns Emotionen überhaupt direkt zugänglich (wie es uns unsere Intuition glauben machen will), oder erschliessen sie sich nicht viel eher nur in ihren Darstellungen - als Körpersymptom, als Wort-Etikette, als symbolische oder allegorische ...
, 512 Seiten, Paperback
Erhältlich als: Buch 22,00 €
Band 15
22,00 €
bestellen
Lieferbar

Beiträge zur Symbolik des Spiegels
hg. von
Aus dem Inhalt:
Paul Michel/Cornelia Rizek-Pfister: Physik, Trug, Ideologie, Zauber und Symbolik des Spiegels;
Michael Egerding: Im spiegel sinr selen - Beobachtungen und Überlegungen zur Spiegelmetapher bei Johannes Tauler;
Romy ...
, 316 Seiten, Paperback
Erhältlich als: Buch 22,00 €
Band 14
22,00 €
bestellen
Lieferbar

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.