Foto von Klaus Bäumlin
© Alexander Egger
Klaus Bäumlin
Klaus Bäumlin, Dr. theol. h.c., Jahrgang 1938, war von 1991 bis 2001 Pfarrer an der Nydeggkirche in Bern, zuvor Schriftleiter des «Saemann» und der «Reformatio».

Aktuelles

Buchvernissage: Klaus Bäumlin, Das Markusevangelium heute lesen

Samstag, 5. Oktober 2019, 17.30 Uhr

 

Bereits im Pfarramt hat sich Klaus Bäumlin intensiv mit dem Markusevangelium beschäftigt. Nach seiner Pensionierung haben viele Menschen an der Volkshochschule von seiem Wissen profitieren können.
Ohne theologisches Wissen vorauszusetzen, führt Klaus Bäumlin die Lesenden in die Geheimnisse des biblischen Buches ein.
Entstanden ist ein «amuse-bouche» für alle, die sich für die Schrift des Markus interessieren.

 

17.30 Uhr Vesper im Münster mit Markustext

18.15 Uhr Buchvernissage: Matterkapelle des Münsters (Zugang durch das Hauptschiff)
Würdigung des Buches durch Magdalene L. Frettlöh, Professorin an der Universität Bern

Apéro offeriert von der Münsterkirchgemeinde

Es laden herlich ein:

- Kirchgemeinde Münster, Bern
- Voirol – Die Oekumenische Buchhandlung, Bern

 


Bücher von Klaus Bäumlin

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.