Kein Cover vorhanden
Klick ins Buch
Erfassen – Deuten – Urteilen

Empirische Zugänge zur Religionsforschung

hg. von , ,

  • Ist Religion messbar?
  • Einblick in die empirische Religionsforschung
CHF 43.00
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Wie kann man Religion rekonstruieren und messen? Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Theologie und anderen religionsbezogenen Disziplinen wie Religionswissenschaft, Psychologie oder Pädagogik beschäftigen sich zunehmend mit spezifischen empirischen Zugängen zu religiösen Themen. Der vorliegende Band vereint neuere Arbeiten aus dem Schweizer Kontext und grundsätzliche Beiträge mit empirischem Zugang zu religionsbezogenen Fragestellungen und ermöglicht damit einen Einblick in diesen Zweig der Religionsforschung.

E-Book
, 416 Seiten
ISBN 978-3-290-18015-7
CHF 43.00

Tabitha Walther, lic. theol. und Pfarrerin, Jahrgang 1975, ehemalige Assistentin für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich und Basel, ist Gemeindepfarrerin in Münchenstein, BL.

Claudia Hoffmann, lic. theol. und Pfarrerin, Jahrgang 1977, ist Assistentin für Aussereuropäisches Christentum an der Theologischen Fakultät der Universität Basel.

Andreas Heuser, Dr. theol., Jahrgang 1961, ist Professor für Aussereuropäisches Christentum an der Theologischen Fakultät der Universität Basel.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.