Cover von Die Zukunft der Reformierten
Klick ins Buch

,

Die Zukunft der Reformierten

Gesellschaftliche Megatrends – kirchliche Reaktionen

CHF 38.00
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Die Situation der reformierten Kirchen in der Schweiz hat sich dramatisch verändert. Aufgrund von mehr als 50 Experteninterviews und der Analyse der verfügbaren wissenschaftlichen und kircheninternen Studien zeigen Jörg Stolz und Edmée Ballif, welche Auswirkungen die gesellschaftlichen Megatrends auf die Kantonalkirchen haben und wie unterschiedlich die Kirchen darauf reagieren. Insbesondere beschreiben sie erfolgreiche neue Gottesdienstformen, Öffentlichkeitsstrategien und Führungsmodelle, die in verschiedenen Gemeinden und Kirchen entstanden sind. Ein Buch für alle, die sich für die Zukunft der Religion und der Kirchen in der modernen Gesellschaft interessieren, ein Muss für kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie kirchliche Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger.

2. Aufl. , 218 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-17556-6
CHF 38.00

Dr. Jörg Stolz, Jahrgang 1967, ist Professor für Religionssoziologie an der Universität Lausanne.

Edmée Ballif, Jahrgang 1984, ist Assistentin am Observatoire des Religions en Suisse der Universität Lausanne und absolviert einen Masterstudiengang in Religionssoziologie.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.