Cover von Ein Arm voll Krippe
Ein Arm voll Krippe

Aargauer Weihnachtsgeschichten

hg. von

  • Vielfältige Weihnachtsgeschichten
  • Für die persönliche Lektüre und zum Vorlesen
  • Mit Bildern von Felix Hoffmanns Glasfenstern aus Aargauer Kirchen
19,90 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Auch der Fährmann möchte endlich etwas zu erzählen haben – aber wie kommt er zu seiner eigenen Geschichte? Wieso wacht Florian nach einer durchzechten Nacht mit der Holzkrippe aus der Kirche im Arm auf? Was will der nächtliche Gast, der wie der Bösewicht aus einem James-Bond-Film daherkommt, aber eigentlich Hochseilartist ist? Und welche Gedanken gehen dem Hirten durch den Kopf, der seine Schafe in jener Nacht nicht im Stich lassen will?
In diesem Buch sind Geschichten zusammengestellt, die unter die Haut gehen. Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Aargau erzählen von Einsamkeit und Zärtlichkeit, von vergangenem Glück und neuer Hoffnung. Sie zeigen, wie Weihnachten uns trifft: mitten in unser Herz und mitten in unsere Sehnsüchte. Sie lassen uns spüren, wonach wir uns sehnen: nach Versöhnung, nach Frieden, nach jemandem, der uns in die Arme nimmt wie Eltern ihr neugeborenes Kind.

  • mit Fotografien von Hans Fischer

, 104 Seiten, 12.5 x 20.0 cm, Paperback mit Farbfotografien
ISBN 978-3-290-17867-3
19,90 €

Sabine Brändlin, Pfrn., Jahrgang 1973, ist Bereichsleiterin Seelsorge und kantonale Dienste und Mitarbeiterin der Fachstelle Frauen, Männer, Gender der Reformierten Landeskirche Aargau sowie Mitglied des Rates des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.