Cover von Jeremia 1.1–25.14

Jeremia 1.1–25.14
CHF 49.00
Für die Subskription der ganzen Reihe wenden Sie sich bitte an den Verlag oder eine Buchhandlung.
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren
Reihe

Hier wird der erste von zwei Bänden eines allgemeinverständlichen Kommentars zum Buch Jeremia vorgelegt. Er vermittelt einem breiten Leserkreis wissenschaftliche Einsichten in die Entstehung und die theologische Bedeutung dieser Prophetenschrift. Dabei geht es einerseits darum, dem Leser den «historischen» Jeremia darzustellen. Ebenso viel Wert legt der Autor aber auf die Nachwirkung dieses grossen Propheten. So wird gezeigt, wie die Auseinandersetzung mit ihm noch Generationen später erfolgt ist, provoziert durch die Krise des Volkes Israel im Gefolge der Zerstörung von Staat und Tempel durch die Babylonier. Diese Nachwirkung hat sich in der Jeremiaüberlieferung niedergeschlagen und wird dementsprechend herausgearbeitet. So wird sichtbar, welche Bedeutung der Prophet für die Bewältigung der Glaubenskrise des exilischen und für die theologischen Auseinandersetzungen des nachexilischen Israel gewonnen hat.

Zürcher Bibelkommentare AT, Band 20/1
, 227 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-290-10935-6
CHF 49.00

Gunther Wanke, Dr. theol., geboren 1939, ist Professor für Altes Testament an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Zürcher Bibelkommentare AT

Die Zürcher Bibelkommentare richten sich nicht nur an Theologinnen und Theologen, sondern auch an Lesende, die nur in beschränktem Masse mit wissenschaftlichen Kommentaren arbeiten. Sie ermöglichen sowohl dem Gemeindeglied als auch Menschen, die kirchlich nicht engagiert sind, eine fundierte und verständliche Einführung in die Bibel. Das Alte Testament ist in 26 Teile aufgefächert, die in etwa 30 Bänden behandelt werden, das Neue Testament in 22 Teile, wofür etwa 25 Bänden vorgesehen sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.