Cover von Reformierte Bekenntnisse
Klick ins Buch
Reformierte Bekenntnisse

Ein Werkbuch

hg. von

16,80 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Nach Jahrzehnten der gedachten Bekenntnisfreiheit und der gelebten Bekenntnislosigkeit bietet das Calvinjahr 2009 die Gelegenheit, sich Gedanken über das Bekenntnis zu machen. Das vorliegende Werkbuch besteht aus einem Korpus von 21 Bekenntnissen von der Bibel bis zur Gegenwart. Darunter befindet sich auch ein eigener Entwurf der Initiativgruppe; ebenso enthält es einen liturgiefähigen Text für den Gottesdienst und einen diskursfähigen Text für die Bildungsarbeit. Das Werkbuch soll dazu dienen, das Gespräch über den Glauben zu fördern und die Stimme der Reformierten zu stärken. Es hat den Zweck, sowohl das ökumenische Gespräch zu präzisieren als auch das reformierte Profil im interkonfessionellen und inter-religiösen Dialog eindeutig erkennbar zu machen.

2. Aufl. , 172 Seiten, 21.0 x 29.7 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-17512-2
16,80 €

Matthias Krieg, Dr. phil. Dr. theol., Jahrgang 1955, hat das Theologische Sekretariat beim Kirchenrat der Reformierten Kirche Zürich inne.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.