Cover von Ulrich Zwinglis Spiritualität
Klick ins Buch

Ulrich Zwinglis Spiritualität

Ein Beispiel reformierter Frömmigkeit

  • Eintauchen in Zwinglis Gedankenwelt und Spiritualität
  • Ein Schatz an Zitaten aus Zwinglis Schriften
  • Zwinglis Spiritualität — und ihre Auswirkungen ins kirchliche, politische und alltägliche Leben
CHF 26.80
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Gottes Wort führt nicht auf Abwege und lässt niemanden in der Finsternis umherirren. Es speist den menschlichen Geist, erhellt die menschliche Seele mit allem Heil und allen Gnaden, erfüllt sie mit Gottvertrauen, sodass diese Gott in sich innerlich aufnimmt. Im Worte lebt sie, zum Worte strebt sie. (Zwingli 1522)

Ulrich Zwingli und die reformierte Tradition überhaupt sind spiritueller als ihr Ruf. Samuel Lutz zeigt auf, dass sich Zwinglis Spiritualität nicht im Verborgenen abspielt, sondern in das kirchliche, politische und alltägliche Leben ausstrahlt. Für Zwingli gehören sowohl geistliches und gesellschaftliches Leben als auch Theologie und Spiritualität untrennbar zusammen. Ein Schatz an Zitaten aus Zwinglis Schriften lassen Leserinnen und Leser unmittelbar eintauchen in Zwinglis Gedankenwelt und an seiner Spiritualität teilhaben.

, 160 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-18170-3
CHF 26.80

Samuel Lutz, Dr. theol., Jahrgang 1944, war Synodalratspräsident der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.