Cover von Zwingli: Einführung in sein Denken

Zwingli: Einführung in sein Denken
14,40 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Dies ist gegenwärtig die einzige umfassende Einführung in Zwinglis Denken. Darin werden die Hauptprobleme der Zwingli-Forschung sowie die verschiedenen Interpretationen des Zürcher Reformators vorgeführt. Zu Beginn wird gezeigt, in welchem Umfeld (Schweiz, Zürich) Zwingli wirkte. Seine geistige Entwicklung und die dabei maßgebenden Einflüsse werden geschildert. Abgeschlossen wird dieser Teil durch eine Darstellung von Leben und Werk des Reformators. Die nächsten 10 Kapitel befassen sich mit den Hauptthemen seines Denkens und in ihrem Zusammenhang mit Leben und Werk Zwinglis wie auch anderer Reformatoren. Ein Schlusskapitel würdigt Zwingli als Theologen und Reformator. Hier zeigt sich die Aktualität seines Denkens ganz besonders.

  • übersetzt von Karin Bredull Gerschwiler

, 212 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-290-10998-1
14,40 €

W. Peter Stephens, Prof. Dr., ist emeritierter Professor für Kirchengeschichte der Universität Aberdeen, Grossbritannien.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.