Cover von Zwischen Ungleichheit und Gerechtigkeit
Klick ins Buch
NEU
Zwischen Ungleichheit und Gerechtigkeit

Grundlagen und Konkretionen im Gesundheitswesen

hg. von , ,

  • Gerechtigkeit im Gesundheitswesen
  • Hohe gesellschaftliche Relevanz
  • Grundlegend und praxisnah
29,90 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren

Gerechtigkeit ist ein zentraler Wert in Politik und Gesellschaft. Trotzdem ist sie im Hinblick auf ihren Gehalt und ihre Reichweite höchst umstritten. Die Autorinnen und Autoren diskutieren grundlegend ethische und konkret praktische Fragen der Gerechtigkeit in Bezug auf Gesundheitswesen, Medizin, Pflegebeziehungen und Biotechnologien. Wie sieht eine gerechte Verteilung knapper Ressourcen in der Gesundheitsversorgung aus? Was sind die ethischen Grundlagen und worauf zielt eine gerechte Verteilung von Gesundheitsleistungen? Welche besonderen Problemstellungen zur Frage der Gerechtigkeit ergeben sich im Verlauf eines menschlichen Lebens? In welchem Verhältnis stehen Gerechtigkeitsfragen zu anderen Themen der Medizin-, Bio- und Pflegeethik?

, 124 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-18213-7
29,90 €

Frank Mathwig, Dr. theol., Jahrgang 1960, ist Titularprofessor für Systematische Theologie/Ethik an der Theologischen Fakultät Bern und Beauftragter für Theologie und Ethik beim Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund SEK.

Torsten Meireis, Dr. theol., Jahrgang 1964, ist Professor für Systematische Theologie mit dem Schwerpunkt Ethik / Wirtschaftsethik an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.

Melanie Werren, Diplomierte Pflegefachfrau HF, Pfarrerin VDM, Dr. theol., Jahrgang 1982, ist wissenschaftliche Assistentin am Institut für Systematische Theologie (Ethik) der Universität Bern.

Das könnte Sie auch interessieren

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.