Cover von Liturgie und Ökumene
Praktische Theologie im reformierten Kontext
Die Reihe «Praktische Theologie im reformierten Kontext» versammelt Arbeiten aus der praktisch-theologischen Forschung, die in der konfessionellen Kultur der Reformierten verankert sind. Der reformierte Kontext ist einerseits Gegenstand empirischer Wahrnehmung und kritischer Reflexion, andererseits das orientierende Erbe, aus dem Impulse für die zukünftige Gestaltung der religiösen Lebenspraxis gewonnen werden. Er bildet den Hintergrund der kirchlichen Handlungsfelder, prägt aber auch gesellschaftliche Dimensionen und individuelle Ausprägungen der Religionspraxis.
Herausgeben wird die Reihe von Albrecht Grözinger, Gerrit Immink, Ralph Kunz, Andreas Marti, Christoph Morgenthaler, Félix Moser, Isabelle Noth, David Plüss und Thomas Schlag.

Titel zur Reihe Praktische Theologie im reformierten Kontext

Jean-Jacques von Allmen (1917–1994) und die liturgische Bewegung in der Westschweiz
Jean-Jacques von Allmens Vision des reformierten Gottesdiensts hat das kirchliche Leben in der Westschweiz stark geprägt. Sein Werk – vor allem die Schrift «Célébrer le salut» – ist in der Deutschschweiz jedoch weitgehend unbekannt. Die Übersetzung zentraler Kapitel von Allmens und die Auseinandersetzung mit der Wirkungsgeschichte seiner Schriften in diesem Band sind wegweisend für eine reformierte Gottesdiensttheologie.
, 88 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 21,90 €
Band 17
21,90 €
bestellen
Lieferbar

Der reformierte Theologe und Religionsphänomenologe Gerardus van der Leeuw (1890–1950) war massgeblich an der liturgischen Erneuerungsbewegung in der Niederländisch-Reformierten Kirche beteiligt. Seine «Liturgiek» (1946) liegt nun erstmals in deutscher Übersetzung vor.
, 352 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 42,90 €
Band 16
42,90 €
bestellen
Lieferbar

Einführung und Perspektiven
hg. von , et al.
Über 30 Beiträgerinnen und Beiträger entfalten wesentliche Aspekte, Brenn- und Schmerzpunkte der bunten – und vielerorts erfreulich vitalen – Gottesdienstlandschaft der reformierten Kirchen der Deutschschweiz. Eine Fülle von Grundlagen und beispielhaften Analysen.
, 552 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 58,00 €
Band 15
58,00 €
bestellen
Lieferbar

Theologische Zugänge in reformierter Perspektive
Die Mitgliederzahlen der Kirchen gehen zurück, Kirchgemeinden fusionieren und Kirchgebäude werden umgenutzt. Ist die Rede von der Volkskirche im Horizont solcher Transformationsprozesse überhaupt noch sinnvoll? Die Autorinnen und Autoren untersuchen die Geschichte, praktisch-theologische Modelle und Theologien der Volkskirche und kommen dabei zu dem Schluss, dass die an der Volkskirche oft kritisierte unscharfe Identität die notwendige Kehrseite ihrer Offenheit und Integrationsfähigkeit ist.
, 444 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 48,90 €
Band 14
48,90 €
bestellen
Lieferbar

Herausforderungen und Chancen des reformierten Religionsunterrichts in der Deutschschweiz
Der reformierte Religionsunterricht in der Deutschschweiz ist vielfältig in seiner organisatorischen wie didaktischen Kontur und befindet sich in ständiger Veränderung. Politische Entscheide und Kantonsgrenzen bestimmen seine beiden ...
, 104 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 24,90 €
Band 13
24,90 €
bestellen
Lieferbar

Jugendtheologie und Bibeldidaktik
Anders als Kinder werden Jugendliche als Theologisierende nach wie vor kaum wahrgenommen. In der Bibeldidaktik braucht es daher einen Perspektivenwechsel hin zu einer Jugendtheologie, die Jugendliche als Interpretinnen und Interpreten der Bibel ...
, 104 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 28,90 €
Band 12
28,90 €
bestellen
Lieferbar

Arbeiten zu Liturgie und Musik
hg. von , et al.
Die reformierte Kirche gilt weithin als kunst- und musikfeindlich, obschon sie eine reiche musikalische Geschichte und eine dynamische musikalische Gegenwart hat. Diese lässt sich nicht aus einem theologischen Axiom begründen, sondern bedarf der ...
, 256 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 27,80 €
Band 11
27,80 €
bestellen
Lieferbar

Gottesdienste in Institutionen und an Orten öffentlichen Lebens
Mitten unter ihnen, mitten im Leben: Was für Gottesdienste im Allgemeinen gilt, gilt für die in diesem Buch vorgestellten Feiern in besonderer Weise. Sie finden dort statt, wo Menschen - freiwillig oder gezwungenermassen - einen Teil ihres Lebens ...
, 160 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 24,90 €
Band 10
24,90 €
bestellen
Lieferbar

Form und Wirkung des Gottesdienstes
hg. von , et al.
Der Gottesdienst der im Namen Jesu Christi versammelten Gemeinde ist gemeinsames Beten. Wie wird der eine Gottesdienst in verschiedenen Formen, aber dennoch erkennbar einheitsstiftend gefeiert? Was «macht» das gemeinsame Beten mit der betenden Gemeinde? Diese zentralen Fragen der Liturgik werden in den Beiträgen dieses Bandes im Dialog der verschiedenen konfessionellen Traditionen diskutiert.
, 248 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 9
29,20 €
bestellen
Lieferbar

«Politischer Gottesdienst» ist ein Wiedergänger. Von Zeit zu Zeit poppt er auf und erhitzt die Gemüter, dann verschwindet er wieder von der Bildfläche kirchlich-theologischer Aufmerksamkeit. Gegenwärtig scheint er keine Konjunktur zu haben. Oder doch? Jedenfalls gilt: Gottesdienste sind selbst dann politisch, wenn keine explizit politischen Inhalte vorkommen. Sie sind politisch, weil und insofern das Evangelium Menschen berührt und verändert.
, 176 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 26,20 €
Band 8
26,20 €
bestellen
Lieferbar

Zugänge – Herausforderungen – Perspektiven
Religiöse Erwachsenenbildung befindet sich im Umbruch: Während die erfolgreiche Ära kirchlicher Bildungshäuser zu Ende geht, entstehen neue urbane Lehr- und Lernzentren. Die klassische Katechese weicht vermehrt einer Bildung, die sich im Dienst religiöser Selbstauslegung bzw.
biografischer Selbststeuerung versteht. Die vorliegende Publikation beleuchtet diese Verschiebungen, diskutiert Theoriemodelle und fragt nach einer religiösen Erwachsenenbildung der Zukunft.
, 144 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 24,80 €
Band 7
24,80 €
bestellen
Lieferbar

Kirche im Spannungsfeld gesellschaftlicher Dynamiken
Autorinnen und Autoren aus Theologie und Politik diskutieren die Frage nach dem Verhältnis von Urbanität und Religiosität und von Kirche und Öffentlichkeit. Die Beiträge behandeln das Wesen und den Auftrag von Kirche im Licht gegenwärtiger ...
, 200 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 27,80 €
Band 6
27,80 €
bestellen
Lieferbar

Entstehung, Gestalt und heutige Relevanz
Der reformierte Theologe Johann Heinrich August Ebrard (1818-1888) beschäftigte sich während seiner ganzen Karriere mit Fragen der Liturgik. Er tat dies in ökumenischer Offenheit, aber auch in bewusster Verpflichtung auf die reformierte Tradition.
, 132 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Band 5
24,60 €
bestellen
Lieferbar

Spiritualitätsforschung in theologischer Perspektive
Spiritualität liegt im Trend. Weit über den kirchlichen Sprachgebrauch hinaus hat sich die Rede von Spiritualität auf dem Beratungsmarkt, in der Medizin und selbst in der Firmensprache etabliert. In den letzten Jahren fand das Phänomen auch in der ...
, 268 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 32,30 €
Band 4
32,30 €
bestellen
Lieferbar

hg. von , et al.
Wie zeigt sich die gottesdienstliche Praxis in der Gegenwart? Der Band «GottesdienstKunst» versammelt gewichtige Stimmen der deutschsprachigen Liturgik, die diesen Gegenwartsbezug beleuchten. Neben programmatischen Beiträgen erörtern ...
, 202 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 29,20 €
Band 3
29,20 €
bestellen
Lieferbar

Festschrift für Maurice Baumann
Kunstwerke eröffnen vielfältige Vorstellungswelten. Sie haben ein riesiges Imaginationspotenzial. Ein Potenzial, das Theologinnen und Theologen seit alters inspiriert in ihren vielfältigen Tätigkeiten: in der Auslegung der biblischen Geschichten, ...
, 176 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback mit z. T. farbigen Abbildungen
Erhältlich als: Buch 24,60 €
Band 2
24,60 €
bestellen
Lieferbar

hg. von , et al.
Die Reformierten kennen keine Agenden und haben entsprechend viel Freiraum zur Gestaltung der Liturgie. Da verwundert es nicht, dass manches strittig ist: Verkündigung oder Feier? Dialekt oder Standardsprache? Bekenntnisfreiheit oder Bekenntnisbindung?
, 396 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
Erhältlich als: Buch 40,80 €
Band 1
40,80 €
bestellen
Lieferbar

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.