Cover von Die Johannesoffenbarung heute lesen

Die Johannesoffenbarung heute lesen
  • Lesehilfe für das letzte Buch der Bibel
  • Verständlicher Überblick zur Wirkungsgeschichte und Deutung für heute
  • Fürs persönliche Bibelstudium und die Erwachsenenbildung
  • Trost und Hoffnung angesichts der Macht des Bösen
  • Die Johannesoffenbarung – als christliche Untergrundliteratur gelesen
14,90 €
Lieferbar
Zum Buch
Downloads
Autorinnen & Autoren
Reihe

«Man hat die Offenbarung als Visionsbericht, als Brief, als Drama und als zum geistlichen Widerstand ermutigendes Trostbuch gelesen, und tatsächlich lassen sich Anhaltspunkte für alle diese Lesarten aufweisen. Es ist also angebracht zu fragen, was die Offenbarung zum literarischen Kunstwerk macht.»

Prägnant und anschaulich führen die Bücher der Reihe «bibel heute lesen» in ein biblisches Buch ein. Theologie, Musik, Literatur und Kunst: Leserinnen und Leser erhalten Einblick in die faszinierende Wirkungsgeschichte der biblischen Texte. Fundiert, aber ohne theologisches Wissen vorauszusetzen, zeigen Autorinnen und Autoren, wie man die Bibel heute lesen kann.


bibel heute lesen,
, 140 Seiten, 11.7 x 17.0 cm, Paperback mit farbigen Illustrationen
ISBN 978-3-290-18141-3
14,90 €

Michael Heymel, Dr. theol. habil., Jahrgang 1953, ist Pfarrer und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralarchiv der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Darmstadt. Von 2004 bis 2012 lehrte er als Privatdozent Praktische Theologie an der Universität Heidelberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Titel der Reihe

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.